1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche dieser zwei Notebook-Festplatten soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bigtail, 19. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bigtail

    bigtail Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    82
    Welche dieser Festplatten ist schneller bzw. besser?
    Was ist eigentlich U/DMA?
    Ist U/DMA 100 besser oder 130?
    Wenn 130? Wieso hat dann die zweite Platte eine schnellere interne Datentransferrate?


    2.5" Fujitsu MHT2060AT 60GB

    Anschluss: IDE
    Formfaktor: 2.5
    Kapazität: 60 GB
    Leerlaufgeräusch: 24 dB
    Protokoll: U/DMA 133
    Puffer: 2 MByte
    Umdrehung: 4200 U/Min
    Zugriffszeit: 7.14 ms
    interne Datentransferrate: 100 Mbit/s



    2.5" Hitachi Travelstar 80GN 60GB IC25N060ATMR04

    Anschluss: IDE
    Formfaktor: 2.5
    Kapazität: 60 GB
    Protokoll: U/DMA 100
    Puffer: 8 MByte
    Umdrehung: 4200 U/Min
    Zugriffszeit: 12 ms
    interne Datentransferrate: 350 Mbit/s
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    (U)DMA ist ein Übertragungsprotokoll (DirectMemoryAccess) welches besagt, dass die Daten direkt in den Speicher geladen werden, im Gegensatz zum älteren (und langsameren) PIO-Modus, bei dem die Daten über die CPU gingen.

    Die Zahlen bedeuten die theoretisch (und praktisch NIE erreichte) mögliche Übertragungsrate: Also 100 = 100MB/s und 133 = 133MB/s.

    Tatsächlich liegt bei beiden die Rate bei etwa maximal 85MB/s.

    Der 8 MB Cache spielt bei Standard-PC (-Notebook) keine Rolle, hier reichen 2MB absolut aus. Im übrigen kommt es auch noch auf dein NB an, in das die HD eingebaut werden soll. Wenn es z.B nur UDMA66 unterstützt, bleiben beide Laufwerke unter ihren Möglichkeiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen