Welche Digicam auch für Makroaufnahmen

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von student2, 8. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. student2

    student2 ROM

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    1
    hi,

    ich suche eine digitalkamera :bet: , mit der ich unter anderem die Makroufnahmen machen kann. :eek: Jetzt nicht aber im Millimeterbereich, so dass ich einfach z.B. Kratzer auf der Folie oder irgendwelche Punkte auf der Folie schraf aufnehmen kann. Der Preis soll im Bereich bis 400,- liegen. :bse:
    Was könntet Ihr mir empfehlen?

    gruss

    student :cool:
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Es gibt Nahlinsenaufsätze für fast alle Kameras mit Gewinde am Objetiv. Damit kann man auch extreme Macroaufnahmen machen - ohne Spezialkamera oder dass man zu nah rann muss.
    Ich kann z.B. Olympus E-10 (gebraucht für ca. 300) Euro empfehlen. Wenn die Auflösung nicht so hoch sein muss, dann auch noch die 2500.
    Ebenfalls sehr gut eigenen sich die Olympus Modelle 2000 bis 5060 (Gewinde und guter Autofocus).
    Casio 5000er Linie und Nikon 950 aufwärts.
    Diese Nahlinsen gibt es z.B. von Hama (Media Markt) im 4er Set. So lassen sich div. Vergrößerungsfaktoren zusammenschalten um die optimale Darstellung zu erhalten.

    Wenn für eine Kamera keine Nahlinse existiert haben die Hersteller oftmals einen Adapter im Angebot, welches die Gewindegröße auf andere Größeren adaptiert.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen