1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Welche Digitalkamera?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von heimeworld, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heimeworld

    heimeworld Byte

    Hallo,
    ich schaue mich schon eine Zeit lang nach einer Digitalkamera um.
    Jetzt wollte ich mal einfach so ausm Bauch raus mir eure Empfehlungen anhören/lesen....

    Also:
    -SD-Karten sollte sie unterstützen (da ich davon schon einige hab)
    -Standart-AA(R6)-Batterien (2 bzw. 4 St. weil ich da n haufen Akkus + Ladegerät hab und die einfach besser/praktischer als so komische Special-Akkus sind)
    -ausgesprochen GUTE Bildqualität (Tag/Nacht, wenig/kein Rauschen, Schnappschusstauglichkeit)
    -Zoom: 3-4-fach reicht mir vollkommen
    -zur Digicam-Größe: sollte "Normal" sein, also nicht dick/groß/fett (wie z.B. Konica Minolta Dimage Z3), aber auch nicht so winzig/klein/miniatur (wie z.B. Canon IXUS)

    preislich sag ich erstmal nix...


    thx in advantage
    mfg
    heimeworld
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen