Welche*.exe aus entpacktem IE-Update 6.0+SP1 auf 5.0 läuft fehlerfrei ?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von baddenser, 27. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    Sorry, das es wieder so lang wird - will aber 20 x hin+her posten mir und Euch an Zeit + Nerven sparen - damit's klar ist - nur für den verständlich, der sich 'a bisserl Zeit nimmt, zum lesen ! (Ausdrucken ?) :rolleyes:

    Mit folgendem "Schrott" kämpfe ich schon Monate - jetzt endlich eingegrenzt :

    1.) Hatte von http://www.pctipp.ch/downloads/dl/16223.asp IE-Explorer-Update V.6.0+SP1 gedownloadet (78,4 MB*.zip) und entpackt - nun finde ich mehrere *.exe Dateien zur Auswahl und keine "Readme-first.txt" :muhaha:

    - welche *.exe Datei ist also für fehlerfreies updaten zu verwenden : :nixwissen

    - ie6oem.exe
    - ie6setup.exe Hier startet ein Installations-Assistent zum Wochenend-Vergnügen !
    - ieak6.exe
    - ieak6cd.exe

    2.) starten von "ie6setup.exe" => führt nach gefordertem PC-Neustart zu folgendem "Gimmick" : :kotz:

    Unter "Start" rechtsklick "Explorer" öffnet sich Explorer-Leiste mit teils geöffneter Unter-Ordner-Struktur - klar ?
    Schließe ich nun den Ordner "Windows" durch klick auf "-" schließt sich dieser und öffnet und schließt und öffnet wieder - erst nach erneutem klicken bleibt der, jetzt erst geschlossen - gleiches Spiel auch beim Ordner "(C)" - alle anderen Ordner sind bis jetzt nicht davon betroffen - dieser "Murks" läuft auch nur über den Weg von Start -> rechtsklick -> Explorer !!!

    Nervt total diese hin und her spingende blaue Markierung !

    Über Start -> Programme -> Windows-Explorer = ist Funktion normal in allen dargestellten Ordnern und Unterodnern !

    Es können allerdings durch "planloses herumexperimentieren" wie u.g. auch andere Unterodner betroffen werden !!

    Auf dieser "skelletierten" Reserve-Kiste ist nach "format C:" mit nur einer aktiven Partition BS Win98SE inkl. IE-5.0 neu installiert, sowie während Win-Hardware-Erkennung anderer Monitor eingetragen und erst nachträglich eine ISA-ISDN-Karte TELES-SO 16.3 mit CAPI-Treiber - dazu 'n LeastCost-Router SmartSurfer - sonst nix - dann einige persönliche Ordneransichten + div. Einstellungen im alten IE-5.0 + abschließend o.g. IE-6.0+... Update (übernimmt doch intelligent programmiert alle vorherigen Einstellungen
    - oder vieleicht liegt ja hier schon der Hase im Pfeffer ?) ansonsten ist diese Kiste jungfreulich ! (Natürlich war ich "ohne Verhüterli" schon wieder online - aber nur in Foren)

    Gleiches Problem hatte ich allerdings auf meinem komplett aufgebautem "Host-PC" seit Jahren und war nur schwer wieder zu beheben durch nicht mehr nachvollziehbare Schritte - :auslach: man hat ja auch keinen "Screen-Recorder" und der hatte "Viren-Verhüterli"

    [big]Mehrfache z.T. ältere Threads[/big] zum gleichen / zusammenhängenden Thema brachten "nix+0" - ein gut gemeinter Rat : "defrag die Kiste mal, hat bei mir ..." => Bei mir nix !:comprob: Siehe auch :

    - "Win98SE neu installiert = wie IE-5.0 auf 5.5 updaten"
    - "Tipps zur Neuinstallation von Win98SE - Routine einhalten ?" (hier Punkt 3.)
    - "... Explorer-Leiste schließt und öffnet willkürlich ..."
    - u.a. ...

    Wo finde ich eigentlich eine Auflistung all meiner erstellten Themen - (unter Profile=0) ?

    Einziges Hilfsmittel : in Menüleiste unter "Ansicht" -> "Ordner anpassen" und unter "Ordneroptionen" -> "Ansicht" herumexperimentieren - alles auf Standart / Änderungen rückgängig (entfernen von Folder.htt + desktop.ini akzeptieren) immer wieder schließen öffnen - Explorer rein wieder raus wieder Menü "Ansicht" ... :mad:

    Was hier wie und in welcher Reihenfolge eingestellt / verändert werden soll / darf, - nix weis ! :nixwissen

    Vieleicht gibt's ja von den Millionen Micro-Freaks jemand, der's besser weis ?

    Fakt ist : Es liegt am IE-Update 6.0+SP1+Internettools !

    Jetzt kommt auch noch 'ne Win-Meldung "Achtung die Verbindung wurde außerhalb vom SmartSurfer getrennt ... "
    und das mittlerweile alle paar Minuten zum wiederholten mal - ich finde nirgends 'ne Einstellung dazu - :motz: was soll der Scheiß ?

    Gruß an alle "Nerven-wie-Drahtseile-Adrenalin-Junkies" !



    Hallo Ihr "Micro-Schrottis" - :vader: guckt Ihr auch mal bei Linux vorbei ?
     
  2. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    Hey "MaxMaster" :wink:

    Habe soeben "eScan" installiert und in Grundeinstellung ohne Änderungen laufen lassen :

    Grundeinstellungen (angehakt) sonst nix aktiviert :

    - Memory
    - Startup Folders
    - Registry + INI Files
    - System Folders
    - Services
    - Program Files

    "mwav.log" - Datei-Inhalt :

    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => ***** Scanning complete. *****

    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Files Scanned: 1250
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Virus(es) Found: 0
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Disinfected Files: 0
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Files Renamed: 0
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Deleted Files: 0
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Total Errors: 0
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Time Elapsed: 00:10:20
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Virus Database Date: 2004/10/26
    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Virus Database Count: 107503

    Wed Oct 27 15:18:46 2004 => Scan Completed.

    ======================= Neuer Status ==================================

    Nu zeigt sich der Ordner (C) in Explorer-Leiste wieder doppelt und blaue Ordner-Markierung springt wieder : schließen/öffnen + schließen/öffnen - auch beim öffnen einer Datei zittert die Eieruhr : erscheint - verschwindet kurz - erscheint wieder und dann öffnet sich die Datei - offensichtlich ist da Einiges durcheinandergeraten beim Updaten von IE auf dieser "Experimental-Reserve-Kiste" :heul:

    Unter "msconfig" -> Allgemein -> ist aktiv :
    x Config.sys verarbeiten
    x Autoexec.bat verarbeiten
    x System.ini verarbeiten
    x Win.ini verarbeiten
    x Objekte i.d. Autostart-Gruppe :

    x ScanRegistry
    x TaskMonitor
    x SystemTray
    x LoadPowerProfile
    x ISDNMonitor (von ISDN TELES-CAPI-Treiber-Installation)
    x LoadPowerProfile
    - SchedulingAgent

    Unter "Strg.Alt.Entf." geladen :
    x Explorer
    x Systray
    x CWD ("CWD.EXE" liegt im Stammordner von C:TELES)
    x Tisdnmon (ISDNMonitor von TELES)

    Was ist da notwendig - und was kann in Müll ? :nixwissen

    In 1.PC der ja "putt" in Ecke steht, sind wie auch hier viele "desktop.ini" + "folder.htt" vorhanden - da gibt's diesen Bugshit ja wie auch immer erreicht nicht mehr !
    Spasseshalber hab' ich mir diese mit'm Editor angeschaut :
    "... was generated automaticly by Internet Explorer 4.0" => häääh ? :eek:

    IE gestartet - Info : "V.6.0.2800.1106 +Sp1 + Q... + Q... + Q..." (Internettools ?)

    - nur diese kpl. eingerichtete "Arbeits-Kiste" mit ~ 3,5 GB reiner Software-Installationen muss ich ja platt machen - DSL-Konfigurations-Problem lt. t-online (... "liegt an Ihrem IE od. BS..." ) Nu hab' ich diese "zurück-ge-imaget" mit vorhergehender ISDN-FritzCard => und funzt wieder tadellos !
    Muss aber auf diesem 1.PC DSL einrichten daher bin ich hier am "üben" :bet:

    Gruß !

    .
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Hat mich auch schon gewundert, wie ein IE 6 - Update an die 70 MB haben kann, soviel hat bei mir der komplette IE 6 SP1 ! 68 Komma sowieso, um es genauer zu sagen.

    Aber das mit dem auf- und zurückspringen des Explorers ist bei der normalen IE 6 SP1-Version bei mir auch so und ich habe bisher keine Lösung des Problems gefunden.

    Was bitte sind Micro-Schrotties?? :confused:
    Gruß
    Henner
     
  4. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    Hey "googlehopf"
    Hey "henner" :wink:

    :aua: stammte von http://www.pctipp.ch/downloads/dl/16223.asp und war 'n beherzter Tipp aus anderem Thread (sind ja mittlerweile einige für immer wieder gleiches Problem !) mit dem "unvollständig" kann sein - LeasCost-Router meldete mittendrin 3 x teueren Tarifwechsel - also kurzerhand Verbindung unterbrochen - Tarif gewechselt und neu verbinden lassen - Download lief angebl. anstandslos weiter !
    Man sollte bei "IT" nicht zuviel Intelligenz erwarten - gell ? :spinner:

    Und bei welcher "unnormalen IE-Vers. funzt es fehlerfrei ! Ist da also was dran, dass Update von 5.0 auf 6.0+SP1+... nicht störungsfrei läuft ?
    :auslach: Vielleicht hast'e ja auch nur 'n falschen Link erwischt

    Wie schön, dass mich jetzt endlich jemand versteht - und AUCH NOCH GLEICHES PROBLEM !!! :saufen:

    Warum dauert es immer Tage / Wochen / Monate, bis mir dann jemand sagt, was der falsche / richtige Tipp / Link / Konfiguration zu Win98SE + ... ist ?? :motz:

    Hab' schon Gicht-Anfälle in meinen Flossen - Haare auf'n Zähnen u. u. u. ...

    Nur am wichstigsten sind :

    1.) wie kriege ich IE-6.0 Update wieder fehlerfrei (Datenmüll) runter - Unter Systemsteuerung -> Software -> ist IE-Update, sowie Outlook-Express 6.0 gelistet -

    2.) schätze um hier wieder 'ne saubere BS-Basis zu finden, muss ich nochmals diese "Experimental-Reserve-Kiste" plätten - von vorne installieren - aber diesmal mit IE-5.5 download - richtig ?

    3.) Und kann ich bei BS-Neuinstallation problemlos die alte ISA ISDN-TELES-SO16.3 Karte drinlassen ? (Capi-Treiber auf Floppy) ?? Oder auch hier besser wieder "strippen" ?
    :was:
    Hab' mir 'n AntiVir-Scanner "eScan" gezogen und ... = 0 + nix !


    Kind regards ! :jump:
     
  5. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    hmmmpf - hab' ich da was übersehen - :schlafen:

    un' wat is mit "...+Internettools" => danach wieder auf http://... microsoft - wohin ... zum patchen ?

    Thanks !






    .
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    @ Baddenser!
    Wenn ich mich recht erinnere, war bis 5.5 mit der Springerei noch kein Problem - es wäre aber ein ziemliches Eigentor, sich die Version reinzutun, denn die besseren Sicherheitseinstellungen von 6.0 und höher sind das allemal wert.
    Prinzipiell wirst Du aber zunehmend Schwierigkeiten mit dem Oldie Win98 kriegen, deshalb würde ich mir da langfristig mal was Zeitgemäßeres zulegen (nebenbei: nachdem ursprünglich mal bloß Testphase gegenüber Win2000 bei mir geplant war, hatte sich das aber recht zügig erledigt, denn die Stabilität ist noch besser als bei Win2000 und sowieso Meilen weg von Win98, das lohnt sich also echt).
    Gruß :)
    Henner
     
  7. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    "googlehopf" :wink: - ich war gerade auf http://support.microsoft.com/?kbid=194177 und finde "Beschreibung des Internet Explorer-Reparaturprogramms" Betrifft allerdings lt. dieser Übersetzung nur IE-V.5.0 - oder auch für IE-V.6.0+Sp1+Internettools gültig ?

    Meine Suche auf dieser Seite von IE-6.0 nach "Reparaturprogramm / Reparaturprogramms / Beschreibung des Internet-Reparaturprogramms" brachte keine Ergebnisse - ist das in IE-6.0 implementierte Reparatur-Tool also ursprünglich von 5.0 und noch lauffähig ? - denn mit diesem hatte ich nach ausführen (mit welchen Parametern / Einstellungen weis ich bis heute nicht) vor vielen Monaten bei gleichem Problem auf 1.PC noch heftigere System-Probleme, was dazu führte, dass ich "format c:" + BS neu installieren durfte ! :böse:

    Dein Link http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/de/default.mspx - auf http://www.microsoft.com/downloads/...FamilyID=1e1550cb-5e5d-48f5-b02b-20b602228de6 hat er mir gerade mal als ""ie6setup.exe" 486 KB downgeloadet - ist das Alles ? :nixwissen

    War das nur 'n Win-Installer mit dessen Hilfe ich bei quartalsmäßiger Win-Neuinstallation inkl. IE-5.0 immer wieder downloaden/updaten darf, damit MS weis, was ich zwischenzeitlich so auf meiner Kiste getrieben habe ? :comprob:

    Damit ich nicht wieder die falsche Update downloade - vielleicht hat mir jemand die genaue URL zum abspeichern eines kompletten Downloads :idee: Updates von 5.0 auf IE-6.0 + SP1 + Internettools (zum späteren Updaten von "quartalsmäßiger" BS-Neuinstallation inkl. der darin enthalterner V.5.0)


    Hey "Henner" :wink:

    :auslach:Win2K bei meiner "Peipherie" :totlach: PI mit ...Mhz (verrate ich nicht) 66Mhz Busfrequenz und 320 SDRAM, Ultra-DMA 33, ... noch mehr ?

    Im ständigen "althyroglyphen-Trojaner und galctical-worms & Virus-Play" bin ich im Gegensatz zu NT-Systemen doch relativ unbeheligt geblieben (der Tross ging an mir vorbei)

    PS.: Ich suche 'n kompletten Download :idee: eines Updates von IE-5.0 auf IE-6.0SP1+Internettools zum abspeichern und späteren "immer wieder neu installieren nach format C:"

    Im Übrigen sei das IEAK so gar nicht verkehrt, will man nicht den Win-Installer verwenden - was auch immer das ist (evtl. s.o. dieser "ie6setup.exe" 486 KB download ?)

    Gruß
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    "Bei der Peripherie" usw. würde ich mir anstatt ganz einfach mal überlegen, auf einen ressourcenschonenderen Browser umzusteigen (da gibt's einiges) und letztlich: Updatepacks von einer IE-Version auf die andere hat's meines Wissens nach nie gegeben - und es wäre auch ziemlich balla, denn auf absolut jeder Heft CD kriegst Du das aktuelle Komplettpaket.
    Aber das bißchen Pferdestärken, das Du offensichtlich hast, würde ich mal wesentlich effizienter verteilen - und das geht auch (wenn man sich kundig macht).
    Gruß
    Henner
     
    MaxMaster gefällt das.
  9. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    Hey "henner"
    Hey "googlehopf"


    Welcher Browser bietet mir die Funktionalität wie / ähnlich MSIE ?

    Bedeutet es sind immer "IE-V.xy - Komplett-Installations-Dateien ?" Warum benutzt man dann den Web-Installer (Unterschied zum "Win-Instaler" ist mir auch unbekannt) - denn der frägt doch vor Download mein System, was ich downloaden soll und was nicht - und genau diese Teile für mein BS will ich dauerhaft speichern od. eben als Komplett-Datei wie auf jeder Heft-CD
    (hab' ich noch nicht gefunden, denn meistens waren's immer wieder lediglich ca. 485 KB große "ie6setup.exe" Dateien die Internet-Download verlangten !)

    Ei wie denn was effizienter verteilen ? - Wo kundig machen ?

    Den Explorer-Leisten-Ordneransichts-Fehler kann ich mittlerweile weiter eingrenzen :
    Es liegt an der Explorereinstellung - Ansicht - "Als Webseite" => deaktiviere ich dies und "spiel" dann noch unter "Ordner anpassen" und "Ordneroptionen a bisserl - isses weg ! Nur will ich diese Ansicht "Als Webseite" darstellen haben !

    Ansonsten bin ich noch am "ver- erarbeiten" des bereits beschriebenen ... hab' schon "Nudeln auf den Augen"

    Gruß !

    .
     
  10. baddenser

    baddenser Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    41
    Hey Ihr Alle !

    Internet-Explorer Reparaturprogramm ausgeführt = 0+nix !
    "sfc" ausgeführt = jetzt spinnt auch noch "AntiVir"

    Also : :auslach: Neu-Installation von IE-5.5SP2 + anschließendem IE-6.0SP1

    Habe von http://www.pctipp.ch/downloads/dl/16223.asp IE-5.5-SP2*.zip ( 84,4 MB) + IE-6.0-SP1*.zip ( 77,9 MB) gezogen (= IE mit Admin...Kit - denn ich will keine "angepasste Version" - die soll sich als "komplett-Download während Update-Installation durch Fragemasken / Auswahlmenüs anpassen - offline, nicht online !!! Oder ich mache hier einen "logischen Denkfehler" ? ) und folgende Schritte bisher durch-exerziert ohne Erfolg =>

    Auf + zu springende Ordnerstruktur in Explorer-Leiste bleibt (zeitweise sogar doppelter Ordner ( C ) vorhanden) - alle "Spielerein" unter div. Einstellmöglichkeiten von Menü "Ansicht" od. unter "Internetoptionen" helfen nix -> sobald Ordner wieder "Als Webseite" dargestellt werden soll : s.o. :motz:

    Jetzt bin ich so weit : "format c:" -> nur bitte, welche "Installations-Routine" sollte eingehalten werden ? Und welche "Q-xy*.exe" Dateien sollten auf Win98SE mit IE-6.0SP1 drauf ? :nixwissen

    Update-Versuch von IE-5.0 auf V.5.5-SP2 :

    IE-6.0SP1 durch "Systemsteuerung" -> "Software" in Auflistung "Microsoft Internet Explorer 6.0 SP1 + Internettools" entfernt - Frage mit "Vorherige Konfiguration wiederherstellen" -> OK -> PC Neustart

    Windows-Explorer geöffnet - Funktion der Ordner-Ansicht "Als Webseite" und Ordnerbaum mit seinen Unterordnern kontrolliert - WinExplorer schließen -> öffnen -> unter Ansicht Alles auf Standarts zurückstellen -> schließen -> unter "Internetoptionen" auch Alles auf "Standart" zurückstellen -> schließen -> PC neu starten -> Datenträgerbereinigung -> defragmentieren -> PC neu starten

    Start -> Ausführen -> Durchsuchen -> "ie55sp1setup.exe" gewählt u. gestartet -> "Benutzerdefinierte Installation" ausgewählt und das angehakt, was erwünscht / unerwünscht ist :comprob:

    nach Neu-Installation von IE-5.5SP2 unter Internetoptionen - Register "Allgemein" wurde folgende Startseite eingetragen : http://www.microsoft.com/isapi/redir.dll?prd=ie&pver=5.5&ar=msnhome - Auf "Standart-Seite" geklickt erscheint allerdings : "www.msn.com" - Wo liegen diese Einträge i.d. Registry um diese zu löschen / dauerhaft zu ändern ? :idee:

    WinExplorer-Leiste Darstellung der Ordern-Strukturen kontrolliert - Darstellung "Als Webseite" aktiv - jedoch bei zuvorgehender Deinstallations-Vorbereitung deaktiviert gewesen -> Ordner ( C ) wird 2 x aufgelistet - Ordnerbaum spinnt wieder (springt auf + zu) - wieder alle Einstellungen auf "Standart" zurückgestellt -> erneut "Defragmentierung" -> PC neu gestartet -> egal wie und wo "herum-experimentiert" => Stunden später -> es ändert sich nix, Fehler der Ordneransicht im Explorer bleiben ! = MS-Schrott ? :böse:

    Update-Versuch von IE-5.5-SP2 auf V-6.0-SP :

    Während Neu-Installation von IE-6.0SP1 bei "Installieren der Komponenten" erscheint Meldung : "Überprüfen der digitalen Signatur von ... z.B. : :no:
    - Internet Explorer Ausnahmepaket
    - Offline Browsing Paket
    - von Browseranpassung
    - von Internet Explorer Hilfe
    - von ...
    - ...
    - " " " usw. usw. => habe alle Online-Verbindungsversuche abgebrochen !

    nach Neu-Installation von IE-6.0SP1 unter Internetoptionen - Register "Allgemein" wurde folgende Startseite eingetragen : http://www.microsoft.com/isapi/redir.dll?prd=ie&pver=5.5&ar=msnhome - Auf "Standart-Seite" geklickt erscheint allerdings : http://www.microsoft.com/isapi/redir.dll?prd=ie&pver=6&ar=msnhome - Diesmal klicke ich auf "Leere Seite" :vader:
    Ordnerbaum spinnt weiterhin (springt auf + zu) => also liegt der Fehler wohl im Win98SE ? ( folder.htt od. desktop.ini ?? ) :nixwissen

    Gruß ! :danke:

    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen