1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Festplattengröße kann mein BIOS verarbeiten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nogates, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nogates

    Nogates Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    96
    Hallo Leute,
    Könnte mir jemand einen Tipp geben,wie ich feststellen kann wie groß die Festplatte sein darf,um mit meinem BIOS zu funktionieren.

    Hab hier noch mal ein paar BIOS Infos angehängt:

    Mfg
    Nogates


    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht W6570NMS V5.7 032904
    09:49:26
    Datum System BIOS 03/29/04
    Datum Video BIOS 03/08/18
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    von dem BIOS her zu urteilen, müsste dein MoBo ein MSI K7N2 (Delta) sein. (sollte ich hier falsch liegen Board-Hersteller und -Name bitte posten).

    Das müsste Festplatten > 127 GB unterstützen (hat UDMA-133-Controller und somit 48-bit-LBA-Unterstützung). Ggf. BIOS-Update durchführen.

    MfG
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    K7N2 Delta L bis 200 GB
    K7N2 Delta L premium bis 300 GB

    ggf.Bios Update wie Vorgänger bereits sagte.
     
  4. Nogates

    Nogates Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    96
    Board ist richtig von euch erkannt. Danke für den Tipp

    Nogates
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen