1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Firma hat besten Service

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von sally1383, 5. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sally1383

    sally1383 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hi,

    will mir dieses Jahr nen neuen Rechner besorgen. Hatte vorher ein Gericom-Notebook. Und das war echt ne Katastrophe. Wollte mal fragen, ob ihr mir einen Hersteller empfehlen könnt. Suche vor allem nach Qualität, Zuverlässigkeit (haltbarkeit von Bildschirm, Akku, Gehäuse etc.) und gutem Service. Hab mich schon ein bisschen belesen. Hätte so gerne ein Sony genommen, aber da soll der Service ja miserabel sein. Bitte helft mir.

    Tschaui und hoffentlich viele ratschläge
     
  2. noob123

    noob123 ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    ja also wenn du genug geld hast kannst du dier ein nootebook bei alienware kaufen
     
  3. Crow1985

    Crow1985 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    10.608
    Also wenn du dein Laptop wirklich nur zum spielen brauchst und Kohle ohne Ende hast, dann kannste du dir wirklich ein alienware kaufen. Ansonsten sind die dinger nicht grad leise, mobil usw..
    Meiner ist ein Dell Inspirion,den hab ich jetzt schon ein jahr und ich muß sagen ich bin zufrieden.
    Es ist zwar schon einmal das Netzteil kaputt gegangen, aber das Thema war innerhalb von 2 Tagen erledigt. Ich hab angerufen, haben mir versprochen in 2 tagen kommt das neue und dann war es auch so. Also gegen Support und Service kann ich nichts sagen.
    Dell dürfte auch für jeden das richtige Notebook haben ( Spieler, Business usw.), mußte ma gucken. Aber man muss sagen das se schon relativ teuer sind (und alienware is noch ma ein ganzen schluck teurer).
    Ansonsten kann ich dir nichts weiter empfehlen, da ich mit anderen Firmen nicht wirklich Erfahrungen gemacht hab.
    Aber ich hab ma gehört alles soll besser sein als Gericom, also wenn das stimmt kanns ja nur besser werden:).

    Liebe Grüße Kristian
     
  4. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Schau auch mal ins Forum "Erfahrungen mit Firmen" rein. Dort findest du u.a. Negativbeispiele wie Anekado und Lahoo. Eine spezielle Herstellerempfehlung ist sehr schwer zu geben. Doch in der neuesten PC-Welt wurden gerade Notebooks getestet. Vielleicht siehst du da mal rein. Bei Gericom hast du ja schon erste Erfahrungen gesammelt!
     
  5. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Hmmm... Meine Meinung:
    Ich habe einen Sony - geht andauernd kaputt - schlechtes Service, haben das letzte Mal glatt mehr ruiniert als repariert! (vielleicht beanspruche ich ihn ja auch zu sehr :rolleyes: )
    Ein Freund hat einen Fuji-Siemens - der ist mittlerweile ebenfalls kaputt - wie das Service ist, weiß ich noch nicht - trägt ihn erst heute zur Reparatur!

    Ansonsten kann ich mich nur Anschließen: Sieh im Forum "Erfahrungen mit Firmen nach"! Das ist wohl das Beste!



    MfG Christian
     
  6. Candoly

    Candoly ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Ich hab vor 8 Tagen bei Lahoo bestellt. Nach 6(!) Tagen kam ein Anruf, dass mein ausgewähltes Gehäuse nicht past (Sehr nette Frau am Telefon). Also ein anderes genommen.
    Ich hoffe das Ding wird nun ordnungsgemäß zusammengebaut und das es nicht länger als eine Woche dauern wird bis der PC geliefert wird (wie ich es in vielen Beschwerden gelesen hab. Bis zu 5 Wochen). Trotz alle dem ist der Pc sehr billig bei Lahoo
    Also: Ich sag bescheid, wenn ich den Computer bekommen habe und wie sein Zustand ist. :jump:
     
  7. Candoly

    Candoly ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Also: Am 17.05 habe ich bei Lahoo einfach mal angerufen. Die haben dann gesagt, das der PC am 18.05 losgeschickt werden würde. Demnach müsste der Pc morgen ankommen.
    MMh... Ich glaub noch nicht recht dran, aber ich hoffe es einfach mal. :bet:
     
  8. cool_Torsten

    cool_Torsten Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Hi,

    hab ein Samsung Notebook, bin mehr als zufrieden damit, ich weiß Samsung ist einen Tick teurer, aber muss sagen das lohnt sich auf jeden Fall.

    Hatte bisher keine Probleme, einmal war der Anschluss für den externen Monitor defekt, hab bei Samsung angerufen und flugs kam am nächsten Tag 10 Uhr ein UPS-Auto angefahren, die gleich spezielle Verpackungen usw. mitgebracht haben und das Notebook ging auf die Reise. Nach 2(!) Werktagen war das Notebook wieder bei mir, erneut durch UPS, keinerlei Versandkosten, hat alles Samsung übernommen, Notebook wieder Tiptop. War so begeistert von dem Service, dass mir glaub ich kein andres Notebook mehr ins Haus kommt. Auch weil Samsung echt edle Teile baut :rolleyes: .


    MfG :guckstdu: Klick
     
  9. IChbindoof

    IChbindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    an DELL führt da kein weg vorbei!
     
  10. itsk2005

    itsk2005 ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Ich würde Lenovo empfehlen. Da ist der Support 100%ig. Schnell und zuverlässig. Eben für Business ausgelegt.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Bis vor kurzem hatte Asus noch einen exzellenten Ruf bezüglich Haltbarkeit und Service. Vermutlich ist das auch heute noch so.
    Von IBM/Lenovo und Dell hab ich bisher auch viel Gutes gehört (über die Zuverlässigkeit - bezüglich Service kann ich nichts sagen).

    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen