1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Gateways wo eintragen?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Topworks, 18. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Topworks

    Topworks ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Moin,
    Ich möchte mit meinem Handy über dessen WLAN Modul zu Hause ins Internet. Leider besitze ich keinen WLAN Router/Accespoint. So muss ich ein Ad-hoc Wlan Netz mit dem PC(xp Professional) verwenden.
    Der PC nutzt einen DSL Router um ins Internet zu kommen.
    Ich habe nun am PC diejenige Netzwerkverbindung Freigegeben, welche den PC mit dem Router verbindet (1. Frage: Welche sogenannten "Dienste" muss ich dabei akitvieren? Das sind doch eigentlich Portforwards oder?).
    Das WLAN funktioniert soweit. Ich kann das Handy anpingen und mit dem handy auch z.b. auf den FTP-Server des PCs zugreifen. Sogar einen zwiten Rechner im LAN kann das Handy ansprechen. Nur vom Internet will das Handy nichts wissen.
    Ich vermute, dass es nur ein ein Fehler in der Einstellung der Gateways (oder DNS's) ist.

    Meine momentanen Einstellungen:

    DSL-Router:
    IP: 192.168.100.100

    PC:
    freigegebene Netzwerkverbindung:
    IP: 192.168.100.24
    Gateway: 192.168.100.100
    DNS: 192.168.100.100

    WLAN-Karte:
    IP: 192.168.0.1
    Gateway: 192.168.100.100
    DNS: 192.168.100.100

    Handy:
    IP: 192.168.0.2
    Gateway: 192.168.0.1
    DNS: 192.168.0.1

    Was in diesen Einstellungen ist falsch?
    Bin dankbar für alle Tipps
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Mit (ungetestet):

    WLAN-Karte:
    IP: 192.168.100.25
    Gateway: 192.168.100.24
    DNS: 192.168.100.24

    Handy:
    IP: 192.168.100.26
    Gateway: 192.168.100.24
    DNS: 192.168.100.24

    sollten alle Anfragen bei der Netzwerkkarte des PC ankommen, der das Ganze dann zum Router schickt.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  4. Topworks

    Topworks ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    sobald ich die WLAN-Karte des PCs auf eine 192.168.100.xxx IP stelle dann komme ich mit dem PC nicht mehr ins Internet. Was mach ich da falsch? Das Handy natürlich auch nicht ... nochdazu lässt es sich so nicht mehr anpingen.

    ICS ist glaub ich nihct möglich denn der PC hat ja keine direkte Modemverbindung .... ist ja ein Router dazwischen.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Wenn dann musst du natürlich alle IPs an den beiden Karten ändern. Allerdings kann es sein, dass es nicht mit der Adhoc-Geschichte zusammen funktioniert und du zwangsweise die eingerichtete Netzwerkbrücke verwenden musst. Nimm deine Ausgangssituytion und versuche es mit DNS: 192.168.100.100 am Handy.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen