welche Geschwindigkeit zum Audio brennen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Porsche996, 2. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Porsche996

    Porsche996 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    94
    Hallo

    gibt es Vorraussetzungen wie Geschwindigkeit um eine Audio CD zu brennen.
    Oder ist das Egal ob schnell oder langsam ?

    Gruß
    Porsche
     
  2. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    manchmal, meist aber nicht.

    Du weisst nie, von welchem Hersteller Aldi gerade die Überschussproduktion oder die B-Ware aufgekauft hat.
     
  3. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Trifft zu.

    ABER: Das gilt für die Lesegeschwindigkeit, nicht für die Schreibgeschwindigkeit!

    Beim Auslesen der Audio-CDs kann es bei höheren Geschwindigkeiten zu Lesefehlern kommen. Daten-CDs haben dagegen eine zusätzliche Fehlerkorrektur, die Lesefehler verhindert.

    Das Schreiben ist demgegenüber unproblematisch.
     
  4. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Wollte eh mal nachfragen aber keienn neuen tread eröffnen.
    Ich benutze immer die Tevion Rohlinge von Aldi 48*
    Taugen die was???
     
  5. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    "Das mit der langsamen Geschwindigkeit finde ich einen totalen Quatsch!"

    Mag ja sein, aber wenn Du Dir Fehlerdiagramme anschaust (findet man ja immer bei Tests von Brennern/Rohlingen), dann wirst Du sehen, daß sich mit steigender Geschwindigkeit die Fehleranzahl erhöht.
     
  6. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Für alle LANGSAMBRENNER:

    Verkaufe Günstig Mitsumi Super CD Brenner 2x

    Gebote bitte ab 50 ?!
     
  7. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    So würde ich das eigentlich auch sehen. Mein Nero mag aber leider nicht langsamer als 8x brennen.
     
  8. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Brenne immer mit max. Geschwindigkeit und hatte noch nie Probleme, egal welcher Rohling!

    Das mit der langsamen Geschwindigkeit finde ich einen totalen Quatsch!
     
  9. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    Da gibts kaum Unterschiede zum Brennen von Daten - je schneller, desto fehleranfälliger; je langsamer, umso zuverlässiger.

    Ich brenne meine Audio-CDs immer mit entspr. Audio-Rohlingen und immer 1-fach - dauert zwar lange, hat aber dafür höchste Qualität.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    man lernt nie aus. danke für die info
    mfg ossi
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo porsche,

    wenn du wert auf gute erstklassige qualität legst, dann kaufe dir vernünftige rohlinge und brenne nicht schneller als 4 x .

    je höher die geschwindigkeit beim brennen desto höher die fehlerquote.

    ich denke, die zeit zum brennen sollte man sich nehmen.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen