1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Welche GF2Pro is die beste undbilligste

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von k-nuDDel, 5. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. k-nuDDel

    k-nuDDel Byte

    Ich will meinen PC mal wieder aufrüsten. Ich habe dabei an eine GF2Pro gedacht. Welche is da die Beste? Was aber wichtig is: Sie darf nich zu teuer sein!
    Hier is mein System:
    PIII 700
    Gigabytemainboard
    320MB RAM

    Vielen Dank schonmal
    k-nuDDel
     
  2. Paral_TM

    Paral_TM ROM

    Habe mir die Powecolor Powergene Geforce 2 Pro 64MB DDR für schlappe 305 Mark geholt.
    Die ist auch nicht langsamer als eine Markenkarte von Asus etc. bin voll zufriede damit. Allerdings müsste zum Übertakten ein anderer Kühler/Lüfter drauf...

    mfg
    Robert
     
  3. Mover

    Mover Byte

    Hi,

    Informier dich mal über: Leadtek winfast GeForce2 Pro und Gaiwand Cardexpert GeForcs 2 Pro 400.
    Sind bei sehr schnell und günstig so um die 400,- DM

    MfG. Mover
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen