Welche Grafikkarte, Ati oder Geforce???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Starks79, 9. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Starks79

    Starks79 Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Hallo

    wollte mir eine neue Grafikkarte zulegen weiß aber nicht welche ich kaufen soll??
    Ich habe ein ASRock K7S41GX Mainboard und möchte auch nicht unbedingt die neusten Spiele zocken. Ich wäre schon froh wenn Star wars Battlefront1 bei mir laufen würde. Im Moment kann ich es nicht mal mit schlechtester Auflösung spielen!
    Sie sollte in der Preisklasse bis 100 Euro liegen.
    Ich weiß auch nicht was Besser ist Geforce oder ATI.
    Wie ist denn zB. Die ATI Radeon 9800PRO mit 256MB DVI 9800 PRO Grafikkarte?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Eine 9800pro ist für 100,- eigentlich mit das Beste, was Du bekommen kannst. Alternativ eine GeForce6600.
    Die Frage ob Ati oder NVidia ist was für philosophisch veranlagte Menschen: Man könnte stundenlang darüber streiten, letztendlich ist aber ziemlich egal.

    Gruß, Andreas
     
  3. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Hi habe das selbe Board und naja hatte bei Ati Karten immer schlechte Erfahrungen besonders bei den treibern habe mich letztendlich für ne Geforce entschieden und bin völlig zufrieden da mit! Aber muss man halt ausprobieren!
     
  4. Starks79

    Starks79 Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Danke! Glaube ich werd ne ATI kaufen.
     
  5. galileopower_de

    galileopower_de ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmmm.

    ATI oder NVidia?
    Am leichtesten ist der Tausch immer dann, wenn man für die neue Karte keinen anderen Treiber braucht. Wenn da die alten Treiber weiterhin im System verbleiben, bringt das gern auch mal Verdruß. Wenn schon ATI drin ist, nimm ATI, wenn NVidia drin ist, nimm NVidia.

    Gemessen an den ersten AGP-Karten sind heute doch alle sauschnell. An der Qualität gibts auch keine meßbaren Unterschiede. Hardcore-Daddeler mögen das anders sehen.

    MfG Raberti
     
  7. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    Ich würde dir raten NVidia zu holen weil für Spiele sind sie besser geeignet, ihr ne seite da gibt es z.B. ne
    ASUS Nvidia GeForce 6200 256 MB für 53,34 € und mit Versandkosten noch 10 € und 2€ Nachnamen gebüren dann kommst du auf 65,34€. Und die reicht für alles z.B. Call of Duty 2, Far Cry, Battlefrot 2 oder wie das jetzt noch mal heißt, und dann noch F.E.A.R und so weiter, ihr ist die Seite. siehe unten.

    http://www.mix-computer.de/mix/shop...evel1=Grafik&Level2=Karten+AGP&Level3=NVIDIA&
    -------------------------------------------------------------
    Meine Systemangaben:


    System: Windows XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 1

    Computer: AMD Athlon(tm)XP 2400+
    2.00 GHz
    512 MB RAM

    Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce 6200 (NX6200AX)
    256 MB
    :)
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Also mit einer GeForce6200 kommt man nicht weit, da ist die Radeon9800pro wesentlich schneller.
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Um die 100€ ist die 9800pro die beste/schnellste Karte. Und ich bevorzuge normalerweise auch Nvidia!
     
  10. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    Ich habe auch >siehe unten meine Systemangaben<
    und mit der kann ich auch alles zocken und da schtotert nichts!!!!! z.B. F.E.A.R, Call of Duty 2, NFS Most Wanted, und so weiter.
    weil ich habe schon oft gehört das bei ATI oft Grafikfehlern
    bei Speilen kommen!!!
    ______________________________________________________________________
    Meine Systemangaben:


    System: Windows XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 1

    Computer: AMD Athlon(tm)XP 2400+
    2.00 GHz
    512 MB RAM

    Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce 6200 (NX6200AX)
    256 MB
    Core Clock (MHz) 350 MHz
    Memory Clock (MHz) 400 MHz:aua:
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Stell einfach mal alle Details auf 100%. Dann wird es sicher anfangen zu ruckeln.
    Du scheinst aber eine sehr spezielle Version Deiner Karte zu haben, wenn die 400MHz-RAM-Takt schafft. Normalerweise sind es nur 275MHz.
     
  12. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    meiner lauft mit 400 MHz:cool:
     
  13. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    die ersten 6200er waren ja auch umgelabelte 6600er. Die haben z.T. das gleiche RAM und den gleichen Chip (NV43) drauf. z.T. werden deswegen auch 6200 bei ebay direkt gemodded und als 6600er verkauft. Geht natürlich auch klaglos.

    Die neueren 6200er haben allerding nen neuen Budget-Chip, den NV43a. Den kann man nichtmal um 20 MHz übertakten.
     
  14. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    Was soll das dann heißen!!!!!!!!?????????
    -------------------------------------------------------------Signatur gekürzt.
     
  15. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wie es da steht. NVidia pflanzt seit ein paar Monaten in die 6200er einen billigeren Chip ein, der für die Grafikkarte reicht, aber eben nicht mehr die Reserven hat, wie der alte.

    Früher haben die 6200er halt die "Abfall-Chips" der 6600er bekommen, der lt. Anforderung von NVidia zwar nicht für die 6600 gereicht haben, aber eigentlich doch mit den Spezifikationen zu betreiben waren. Die sind dann in den 6200er verbaut worden, mit halb so vielen Pixel-Pipelines und weniger Takt.

    Und bitte hör' auf, immer die gesamte Rechnerkonfiguration aufzulisten!!!
     
  16. Starks79

    Starks79 Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    Danke an alle!
    Hab mir aber mitlerweile ne Ati x700 mit 256mb von Powercolor gekauft. Bin günstig an die rangekommen und sehr zufrieden mit ihr!
    Gruß
    starks79
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen