1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte macht sinn?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Diffused, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diffused

    Diffused ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo PC-Weltler,
    vielleicht könnt ihr mir helfen!
    Ich bin in sachen Hardware nicht so die Leuchte, also habe ich ein Problem...
    Ich benötige eine neue Graka (mit Sinn) für ein kleines Budget von ca. 200 €. Was kommt bei einem Duron 1.2 GHz/512MB DDR-RAM auf ASUS A7A266 in Frage? Mit Sinn heißt z.B. (bzw. hauptsächlich) Spiele ;) Mit der Auswahl an Grakas (GeForce 2/3/4/MX/Ti/irgendwas) bin ich echt überfordert 8-(
    Bitte seid so nett und helft einem PC-technisch geistigen Tiefflieger!
    Dickes Danke an alle die sich meiner annehmen.
     
  2. fckwman

    fckwman ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Ich würde dir ne Radeon 8500 empfehlen
    Hab selber eine und ich weiß jetzt micht sicherheit das ich so schnell keine Geforce mehr anfassen werden. Die Bildqualität und der TV-Out sind super was man von den Geforce karten nicht gerade behaupten kann und die Karte liegt von der Performance oberhalb einer Geforce3Ti 500.
    Die Karte kriegste für 190-200€ als powered by ATI (der Chip kommt von ATI aber die Platine von einem Dritthersteller)
    und für 250€ Build by ATI (Platine und Chip von ATI )
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    diese karte kannst du ruhig kaufen
     
  4. Diffused

    Diffused ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    hmm... das mit dem preisrutsch hört sich gut an. das mit den mx karten habe ich schon gehört, die sollen (viel) langsamen sein als beispielsw. eine gf3. was hältst du von gf3 ti200 (64 mb)?
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Kauf Dir eine GF4 TI 4200. Z.B. MSI hat sie für 225 ? für Ende dieses Monats angekündigt - die Strassenpreise werden eher tiefer liegen. Zugegebenermassen ist die Karte für Deinen Prozi überdotiert - aber sie kann dann den nächsten Prozessorupgrade "überleben". Zudem ist sie technologisch voll auf der Höhe, was Bildqualität anbelangt.

    Wie schon bereits gesagt in diesem Thread: nimm\' das Modell mit 64 MB, und nicht das mit 128 MB. 128 MB sind Overkill, also gar nicht nötig. Und erst noch teurer als 200 ?.

    Uebrigens: in Tests war die GF4 TI 4200 nur um kitzekleinste Nuancen schlechter als GF4 TI 4400 und 4600. Und das zum massiv günstigeren Preis...

    Gruss,

    Karl
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, laut PC Games Hardware soll im Mai eine Leadtek Winfast G3 Ti-500 für 199,- ? auf den Markt kommen - hört sich für ein GF3 Ti 500 nicht schlecht an . MfG Steffen

    PS.: Bei http://www.arlt.com/ gibt es die Grafikkarte, AGP, 64MB, Leadtek TI-500, TV/DVI-Out http://www.arlt.com/shop/pics/C1020333.jpg für 199,98 ?

    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 18.05.2002 | 18:46 geändert.]
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Grafikkartenempfehlungen in Deiner Preisklasse sind zur Zeit nicht ganz einfach - die GF4 Ti4200 soll demnächst auf den Markt kommen. Die 64MB-Variante könnte preislich an die 200 ? kommen. Natürlich ist dann bei anderen Karten ein Preisrutsch zu erwarten. Von den GF4 MX würde ich abraten. Wenn Du es eilig hast, schau nach einer günstigen GF3 . MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen