Welche Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von elwabo, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elwabo

    elwabo ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe einen Fujitsu-Siemens Computer, mit 1,7 Ghz, pentium 4, Geforce 2 mx mit 64 mb ram.

    Ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen, und weiß nicht welche. Ich war schon in verschiedenen Computer- Läden, und jeder rät mir etwas anderes. Ich persönlich dachte vielleicht eine Gefoce 4600, aber ich bin mir nicht ganz sicher.

    Könnt Ihr mir weiter helfen, und mir vielleicht eine gute Grafikkarte empfehlen? Die Grafikkarte sollte nicht mehr als 150- 200 ? kosten. Danke im voraus!!

    Nachtrag:

    Ich möchte hauptsächlich mit dem PC spielen. Es sind PC- Spiele mit einer mittleren bis hohen Grafik - Anforderung.

    Ich habe schon 512MB Arbeitsspeicher verbaut, und ist auch vom PC angenommen.

    Gruß Alex
     
  2. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    @Knuht,
    vmutlich ahst du recht, doch wirds warscheinlich nicht ewig ein 1,7ghz pentium bleiben. im mom hat die 9800pro das mit abstand beste preis-/leistungsverhältnis. aber die 9500pro wäre zudem noch leistungsfähiger wie die 9600pro und ich wär sie los :)

    gruß, trav ;)
     
  3. Knuht

    Knuht Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    148
    Würde zu seinem 1,7GHz Pentium 4 nicht eine Radeon 9600 Pro am besten passen?
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Ok incl. Vesand sind es 208?. Das ist aber immer noch ein Wahnsinnspreis für solch eine Karte!
     
  5. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=113709

    óla elwabo,
    siehe auch mein posting, kannst meine hercules haben( 4200 futuremarks; flotter speicher, passive ramkühler, leiser lüfter) oder du legst noch was drauf und kaufst gleich die 9800pro (im mom die günstigste aufrüstoption).

    gruß, trav ;)

    ps: von wegen 199?, dabei vergessen die meisten häufig die horrenden versandgebühren von teils über 20?
     
  6. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Für 200 ? bekommst du schon eine Radeon 9800PRO

    http://geizhals.at/deutschland/a48291.html

    Wenn du dann noch auf die Idee kommen solltest dir in absehbarer zeit einen anderen Prozzi zu holen, hast du einen echt guten Spielerechner. Wenn nicht dann, reicht auch eine 9600 xt

    Bei der 9800 sollte schon ein 350W Netzteil in deinem Rechner stecken
     
  7. quicknik

    quicknik Guest

    Nein cpu ist voll OK. Ich hab auch eine 9500@9700 mit nem XP2000+. Wenn du spielen willst brauchst du höchstens noch ein bisschen Arbeitsspeicher.
    quicknik
     
  8. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Die 9600Xt ist für den CPu zu überdimensioniert!!Dann musst schon mindestens 2,5GHZ haben!!
     
  9. quicknik

    quicknik Guest

    keine ti4600!
    Wenn dann eine Radeon 9600XT/Geforce 5700Ultra.
    Was willst du mit dem PC machen? Wie viel Arbeitsspeicher?
    quicknik
     
  10. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    sag mal noch was für ein board du hast!

    UNd als Tipp, vielleicht ne Radeon 9600XT oder die billige Wahl: Radeon 9200
     
  11. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo,

    Tipp hab ich keinen, aber vielleicht hilft es, wenn ich den Thread in die "Kaufberatung" verschiebe.

    :schieb:

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen