Welche Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Nichtwissender, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Ich möchte mir bald eine neue Grafikkarte kaufen, denn die alte
    (Geforce 4 TI 4200) ist nicht gerade die Beste.
    Jetzt hab ich mich im Internet umgeschaut und zwei ziemlich gute Grafikkarten gefunden.

    Zum einen die Sapphire Radeon X800XL Bulk (Bulk, TV-Out, DVI)
    Details:
    Grafikchip:
    Bezeichnung Radeon X800 XL
    Taktfrequenz 400 MHz
    Pixel-Pipelines 16

    Speicher:
    Kapazität 256 MB
    Typ GDDR3
    Taktfrequenz 980 MHz
    Speicheranbindung 256 Bit

    Preis: 298 Euro


    Zum anderen die X800Pro (Retail, TV-Out, DVI)
    Details:
    Grafikchip:
    Bezeichnung Radeon X800 Pro
    Taktfrequenz 475 MHz
    Pixel-Pipelines 12

    Speicher:
    Kapazität 256 MB
    Typ GDDR3
    Taktfrequenz 900 MHz
    Speicheranbindung 256 Bit

    Preis: 199 Euro


    Wie ihr sicherkich bemerkt habt unterscheiden sie sich ein wenig bei den Taktfrequenzen. Ich mochte die Grafikkarte zum Spielen.
    Auf welche der beiden Taktfrequenzen kommt es an, wenn ich damit die aktuellen und neuen Spiele spielen möchte? Welche ist besser, was Leistung angeht und bei welcher ist das Preis-Leistungsverhältnis besser?
    Falls ihr noch mehr Informationen braucht einfach nachfragen.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    PS: Was bedeutet RAMDAC?
     
  2. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Ramdac ist eines der wichtigsten Angaben...

    Nimm die obere, ist besser als die Pro!
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die X 800 XL ist etwas schneller. Der Chiptakt ist zwar niedriger,aber sie hat 16 Pipelines,die X 800 pro nur 12. Der Geschwindigkeitsvortei der XL rechtfertigt aber den wesentlich höheren Preis nicht. Darauf kommt es bei Graka`s an:
    1. Welcher Chip,2. Taktfrequenzen von Chip und Speicher,3. Speicherinterface (128 oder 256 bit) und wieviel Pixelpipelines der Chip hat. Generell gilt: Je höher der Chip und Speichertakt bei gleichen Chips,desto mehr Leistung
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Im Gegenteil, die ist eher unwichtig, weil bei so ziemlich allen Karten 400MHz.
    RAMDAC gibt Auskunft über die Bandbreite des analogen Video-Signals, aber trotz 400MHz kann man da noch viel versauen und unscharfe Signale bekommen...

    Gruß, Andreas
     
  5. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Vielen Dank für eure Antworten und Meinungen.
     
  6. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Was hast denn für ein System?
    CPU, Board, Ram, ...
     
  7. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    poste mal dein system und dann sag doch mal, was du für die graka ausgeben willst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen