1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welche grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von orkan, 18. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. orkan

    orkan Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    72
    hallo,

    habe ein msi kt4v mainboard, 512 ddr-ram 333mhz, athlon xp 2200+... nun fehlt mir noch eine grafikkarte (meine alte elsa erazor 3 32 mb scheint mir ein wenig veraltet...)...

    mein budget ist leider sehr beschränkt... höchstens 60-70 ?... welche karte würdet ihr mir empfehlen?

    (hatte msi 64mx 440-t8x mit geforce4 mx440 im auge... bin eigentlich kein zocker, aber fifa2004 sollte schon drin sein...)

    danke!
     
  2. orkan

    orkan Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    72
    tja, kann leider die karte nicht mehr umtauschen... muss wohl damit leben... aber wenigstens läuft sie jetzt... (nach installation von agp-miniport-treiber + via-treiber + einigen bios-änderungen)

    trotzdem danke für die tipps!
     
  3. Seby

    Seby Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    44
    @ chriss:
    Ok die Bench sind raus:
    Es gab ingesamt 4 Benchs, alle in der (hohen) Auflösung von 1280x1024 in 32 BIT.

    Also in Directx 7 war das beste Ergebnis für 9100:
    Vor 9200,5200,5200U,5600,9600,9500! Die 4200 war 3% schneller.

    In Directx 8.1/9.0 das schlechteste Ergebnis: Nur 17% schneller als die 9200 und sogar 2% langsamer als 5200. Den Vergleich mit der TI will ich mir hier mal sparen... (ca. 30% schneller).

    In OpenGL (Quake3) wieder moderat, fast wie erstes Beispiel aber hinter 5200U und 5600 - hier sind die eher Radeons schwach.

    Schließlich in den qualitiven guten OPenGl:
    Nur vor 9200 und 5200.

    Fällt dir was auf? In den alten Spielen sind die eigentlich leistungsfähigkeiteren Grafikkarten hinter dieser Karte, trumpfen aber bei modernen Spielen mächtig auf! Glaub, das die Treiber/Bench/neue Spiele extra für die neue Grafikkartengeneration optimiert wurden. Warum sind die neuen Karten dann bei den älteren Spielen langsamer??
     
  4. Gerd-B

    Gerd-B Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2000
    Beiträge:
    85
    Versuche mal Folgendes

    Im abgesicherten Modus Standardgrafikkarten-Treiber installieren.
    Neustarten
    Treiber für die aktuelle Karte installieren
    Nicht neustarten
    Rechner runterfahren
    Neu booten

    Gerd
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Tja, dein Vater hat, mit Verlaub, eine Scheiß Grafikkarte gekauft. Die GF FX 5200 ist rausgeworfenes Geld!!! Damit bekommt man keine anständigen Frames!!! Die liegt eine Dimension unter der Radeon 9100 ist kostet genauso viel (die FX hat zwar DX9, was ihr aber nix bringt). Wenn dein Vater die Rechnung noch hat, weißt du ja, was du tun musst...
    Zum Problem: Lad dir mal die neuesten Treiber von http://www.nvidia.de/ runter.
    Apropo: Deine alte Elsa Erazor 3 war doch ne GF 2 MX-400!? Mit der FX hast du grad mal max. 50% Leistungsschub :( :( :( Da hättest du die Elsa auch behalten können und hättest Geld gespart
     
  6. orkan

    orkan Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    72
    mein vater hat mir nun ohne nachfrage eine nvidia geforce 5200 fx/128 mb dd von csl-computer (über e-bay) gekauft... nun habe ich ein problem...
    nach einbau habe ich den treiber installiert, danach lässt sich win98 nicht hochfahren... nach der bootsequenz kommt das win98 logo und danach nur ein schwarzer bildschirm... im abgesicherten zustand lässt sich win98 hochfahren, aber sobald der treiber installiert ist, geht nichts mehr...

    hoffe,es kann mir geholfen werden...
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Die Radeon 8500 würde ich einen Millimeter hinter der 9100 einstufen, wegen besagter Fullstream-Technik.
    ATI macht das genauso wie NVidia: Das sind nur Marketing-Gags. Wenn alle Grafikkarten die Leistung von der Bezeichnung bringen, dann wäre z.B. die Radeon 9600 besser, als die Radeon 9500Pro. Das ist aber nicht so. Alles Marketing...
     
  8. Seby

    Seby Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    44
    Die Bech zeige ich dir spätestens übermorgen, weil ich das in der Biblo gelesen habe und dorthin gehen muss (ich bin mir nicht sicher obs die aktuelle Ausgabe war). Und danke mit den Fullstream - gerade für DVDs ist das wichtig für mich. Würdest du die 8500 vor oder hinter der 9100 stufen? Warum macht ATI das so kompliziert???
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Fullstream ist ne Technik, um Videos und Internet-Trailer noch besser abspielen zu können. Das die 9100er teilweise schneller sind, als die 9600er wusste ich nicht. Könntest du mir den Benchmark mal zeigen? Die 9000 ist nix anderes, als die 9200SE!
    Die 9100 wäre im Grunde genommen schon ne Konkurrenz für den Ti4200, da es kaum Unterschiede zwischen der GF3 Ti500 und der GF4 Ti4200 gibt
     
  10. Seby

    Seby Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    44
    @ chrissg 321:

    Hi Chris,
    du kennst dich ganz schön gut aus und fällst nicht auf den Sche** der Werbestrategeten rein! AWas ist den Full-Stream eigentlich? Und hättest du gedacht, das die 9100-Karten teils schneller sind als die 9600-Karten (aktuelle Bench in PC-Professionel)? Wo kann ich eigentlich die 9000er meines Freindes einordnen? Und die besten 9100 wären doch ne Kokunrenz zu G4-Ti 4200 - was meinst du?
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Sorry, aber für mich ist diese Empfehlung die Lachnummer des Tages *nichtmehreinkrieg*
    Ach ja, lass das lieber mit dem Spiele testen, sonst fragst du dich auch noch, was für nen Scheiß du gekauft hast. Nimm mal den 3D Mark 01 SE von http://www.futuremark.com/ Deine Grafikkarte wird nicht über 5000 Punkte kommen und heutzutage müssen schon min. 8500 Punkte drinnen sein. die Radeon 9100 wird da keine Probleme haben
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    :muhaha: :muhaha: :muhaha: :muhaha:
    Das ist nicht dein Ernst oder?? Ein Radeon 9200SE liegt unter GF4 MX-Niveau!!! Eine Radeon 9100 ist eine Radeon 8500 mit Fullstream-Technology. Die Radeon 8500 war der GF 3 Ti500-Killer und die GF3 Ti500 ist auch doppelt so gut, wie die GF4 MX, also mehr als doppelt so gut, wie die 9200SE!!! Also, was will man mit so ner beschissenen Grafikkarte wie ner Radeon 9200SE??? Wenn schon, dann die Radeon 9200Pro, aber selbst die kann ner Radeon 9100 das Wasser nicht reichen.
     
  13. Tribun18

    Tribun18 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    235
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Zum 2. Ebay-Angebot: Die GF FX 5200 ist eigentlich nix anderes, wie eine GF 4 MX 440, nur mit DirectX 9 (die MX hat nur DX7-Support). Also die 9100 ist die beste Wahl in der Preisgruppe. Damit kannst du sogar noch aktuelle Games gut spielen
     
  15. orkan

    orkan Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    72
    alles klar! danke!
     
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Lass es bloß. Guck dir mal die anderen Threads im Bezug auf die Karte an. Die 9100 dürfte doppelt so gut sein.

    ----------------------------------------------------
    DirectX9-Support ist kein Grund für nen Grafikkartenwechsel, besonders bei GF FX-Karten
     
  17. orkan

    orkan Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    72
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen