1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Psilocybinn, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Psilocybinn

    Psilocybinn Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo

    Möchte mir demnächst eine neue Grafikkarte kaufen.(besser gesagt ich will mir einen neuen Rechner zusammen stellen)
    Was für eine Grafikkarte könnt Ihr mir empfehlen?Muss es unbedingt eine Geforce 3 sein?Oder reicht auch eine Geforce 2?
    Ich meine ist der unteschied zwischen den beiden so gross?
    Habe mal die Grafik bei einer Grafikkarte aus dem Aldirechner von letzten Jahr gesehen.(Hat auch eine Geforce 3)Echt gute Grafik.Kriege ich so eine Grafik auch mit einer Geforce 2?
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Empfehlen? Ichw ill doch garkeine neue graka *lol*, nee aber wie die Kyro(1 u. 2) rendert ist revolutionär(kein brute force), natürlich wird die langsam zu langsam, aber bald kommt die kyro3, nur werde ich keine geld haben diese zu kaufen :-(, naja bis dahin und darüber hinaus muß meine gf2ti halten.
     
  3. tufan_tepe

    tufan_tepe Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    36
    Ich weiss du hast scho genug antworten! Aber, eine Ati Radeon 8500 hat eine weitaus bessere Technik! Ich würde die deshalb gleich diese Grafikkarte empfehlen! Hätte nämlich Ati den gleich guten Treibersupport wie NVidia dann wären die Karten katastrophal schnell! Wenn es um Preis/Leistung geht dann empfehle ich dir einen Ati Radeon 7500 oder GeForce2TI! Machs gut!
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    ja ich würde auch keinen empfehlen eine kyro2 zu kafen, genauso wenigig wie eine gf2 (pro-ti-ultra).

    Es gibt keine benchmarks wod ie kyro gut drin ist, also - Ultima9(die gf karten kacken ja echt ab), unrealTorunemnet(ui kyro2 schneller als gf2ultra), Unreal2 (liegt mit der Gf2Pro gleich auf)

    Eine gf2mx kannst du dir sonst wohin stecken, die karte ist mehr als schlecht und in sogut wie keinem spiel schneller als eine kyro2.
     
  5. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    @supa999

    1. Es laufen alle spiele ohne T&L ---Software T&L---- und dafür haben nich alle gleich nen angemessenen proz. !!!
    -->Fast ALLE relativ neuen Spiele unterstützen und nutzen T&L !

    2. Wenigstens siehst du ein das se ziemlich schnell is...

    3.Wenn dir deine Geforce 2 net reicht kauf doch ne Geforce 3 TI-500,aber das ist dir bestimmt auch zulangsam...doch Geforce 4...!

    4.Hab auch nie behauptet das alles von Nvidia ohne probs abläuft!
    Das Kyro endlich benutzbare Treiber "herstellt" wurde auch Zeit.

    5. Da stimm ich zu.
     
  6. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    @supa999
    Ich habe mehr Ahnung davon als Du denkst.
    Ich gebe zu, technisch veraltet trifft es nicht ganz.
    Allerdings ist eine Grafikkarte, die hauptsächlich auf den Prozessor setzt, um seine Vorteile auszuspielen den anderen T&L Karten klar unterlegen, weil die mehr den Prozessor weniger belasten und so
    dem Prozessor mehr Leistung lassen für andere Aufgaben.
    Es gibt ja kaum Benchmarks, wo die Kyro gut aussieht.
    Und jetzt, wo Spiele wie Unreal 2 und DeusEx 2 im Anmarsch sind,
    wäre es Geldverschwendung jetzt eine Kyro zu kaufen, die ich
    in einem halben Jahr wieder rausschmeissen muß.
    Es nützt die intelligenteste Technik nichts, wenn keine Leistung dabei rauskommt. Auf das Resultat kommt es an. Eine GeForce 2 MX ist in den meisten Spielen schneller und kostet nicht viel mehr.
    Wer eine Kyro kaufen will soll das tun, ich kann es nicht empfehlen.
     
  7. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    t&l das feature überhaupt, nen mir ein spiel das ohne nicht läuft (das spiel muß es schon zu kaufen geben), siehst du da gibts keins, und mit einem AMD 2000+, oder einem p4 2,2 hat man genung rechen power um auf eine t&l einheit einer gf2 zu verzischten.

    Ich weiß das eine gf2ti schnell ist, hab ja auch selbst eine.

    Und bei Zukünftigen Spielen sind auch gf2 zu langsam, genauso wie kyros, da hilft auch kein t&l.

    Also die 14er Kyro treiber sollen sehr stabiel sein. Und es ist ja nicht so als wenn Nvidia karten immer ohne probs laufen.

    Ach ja so eine Radeon8500 hätt ich auch gerne, und TReiberprobleme gab es bei den ersten radeontreibern, die aktuellen sollen um einiges besser sein.
     
  8. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    >> "...intelligentesten Technik auf dem Grafikkarten markt."
    Da stimm ich nur teilweise zu: was mich an der Kyro am meisten stört das sie kein T&L hat.
    Außerdem sind Karten mit Nvidia Chipsatz zur Zeit ziemlich ausgereift und haben wenige Stabilitätsprobleme --- da giebt es bei der Kyro schon mehrere...

    ATI ist auch gut-währen da net die Treiberprobleme.

    Also ich bin der Meinung eine Radeon 7500 oder eine Geforce 2 Ti ist das beste.

    Das eine Geforce 2 Ti gut und schnell läuft weiß ich genau da ich selbst eine hab.

    mfg Martin
     
  9. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    hm, kyros veraltet, hallo? Eine begründung schreibe ich nicht, weil du warscheinlich sowie so keine ahung von tbr und so hast.

    Also jetzt nicht das ich selbst eine Kyro habe, aber es sind faszinierende Grafikkarten, mit der intelligentesten Technik auf dem Grafikkarten markt.
     
  10. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    ich bin auch der Meinung das ne Geforce 2 Ti absolut ausreichend ist...! (es giebt immer ein "höher,weiter,besser,...")

    mfg
     
  11. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Naja...wobei eine GeForce2 bisher kaum wirklich ausgenutzt wird...nur eine Handvoll Spiele schafft das bisher....die GeForce 3 hat noch ziemliche Reserven, wird von keinem Spiel ausgenutzt..und nicht mehr hergestellt da der Nachfolger kommt....schon Klasse, was? *fg*
     
  12. Iniphia

    Iniphia Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich habe einen 1ghztb266 auf einem A7A266 mit 256DDR (glaub` die sind noname hab. auch kein plan wieviel CL`s). 20 gb fireball lct20. versorgt von einem 300Watt netzteil. hmmja, und eine TNT2 vanta. BS: 98SE
    nun hab ich 350€, und wollte mal fragen was ihr mir dafür empfehlen würdet. ich bin neben Java2-gelerne, nur am rechner um zu zoggn.... ich freue mich schon sehr auf DeusEx2 und Halo, aber bis die kommen dauerts wohl noch ein wenig. also: sollte ich mir eher eine ati 8500 kaufen, wobei die bestellzeit für die 275/275 ein wenig hoch ist, oder eher eine GF2 Ti und dafür noch ein paar
    mehr Ram?

    vielen dank im vorraus.
     
  13. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Moin zusammen!
    Vorweg: mit den Kyros hab ich selbst keine Erfahrung. Die bekannten Treiber-Probs würden mich dabei eher stören...
    Und: du hast nicht erwähnt, welche CPU in deinem PC stecken soll... wenns ein Athlon 1600+ oder etwas in der Art sein soll, ist eine "alte" GF2 schon fast zu "minderwertig" um optimale Performance zu erreichen.
    Die Frage ist auch, ob du beim daddeln unbedingt 2000x? und 32Bit Farben brauchst und ?300,- für }ne Graka ausgeben willst...
    Bei mir werkelt z.Zt. noch eine "alte" GF2-MX400 (knapp ?100,-) und die tut}s im Grunde genommen auch noch...

    Gruß
    Keki
     
  14. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    @Psilocybinn
    Es muß keine Geforce 3 sein, wäre aber schon besser.
    natürlich stimmt es, daß DirectX 8 noch kaum unterstützt wird.
    Das wird sich aber bals gravierend ändern. Eine Geforce 2 Ti ist
    eine gute Karte, allerding mußt Du dann in ein paar Monaten wieder eine neue kaufen.

    Der Unterschied zwischen Geforce 2 und Geforce 3 ist gewaltig, während der zwischen Geforce 3 und der kommenden Geforce 4 nicht so groß sein wird. Wenn man jetzt in eine
    gute Geforce 3 (oder ATI Radeon8500) investiert, dann hat man für die nächste Zeit Ruhe und kann alle kommenden Spiele gut spielen.

    Wenn einem neue Features, wie sie in Unreal 2 und Deus Ex 2 kommen werden, nicht so wichtig sind, dann kann man auch eine Geforce 2 Ti kaufen und abwarten, bis eine Karte DirectX 9 unterstützt. Ich würde Dir aber zu einer guten Geforce 3 Ti 200 raten. Die kann fast auf Ti 500 Niveau übertaktet werden und kostet weniger als 300 ?.

    Eine Geforce 2 würde ich in einen Spiele-PC heute nicht mehr einbauen (genau wie eine Kyro). Diese sind technisch veraltet.
    Daran ändert auch die Geforce 2 Ti nichts.
     
  15. SETI

    SETI Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    11
    Also ich kann dir nur eine Radeon 8500 empfehlen, es ist die neueste Technik, die Treiber sind zwar noch nicht so gut, aber ich glaube das dauert nicht mehr lange, und dann Zieht sie mit guten Treibern der Gf3 davon, und vorallem DX8.1 kompatibel, Hardwaremäsig, und die GF3 ist "nur" DX8.0, das heisst das sie in der kommenden spiele generation, einfach besser ist, und der preis, ist auf um eineges besser.

    Seti
     
  16. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Einige motherboards reagieren sehr sensible auf Kyro chipsets, also Umtauschrecht. Preis_leistung ist derzeit bei Gf2ti gut und nvidia Treiber sind gut am Ball, d.h.aktuell.
     
  17. Martini6

    Martini6 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    82
    Hi,

    ich kann dem von "megatrend" nur zustimmen...!

    mfg Martin
     
  18. sunny11

    sunny11 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    13
    Kaufe eine ATI Radeon8500 Retail, du wirst es nicht bereuen...
     
  19. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es gibt zwei Unterschiede zwischen GF2 und GF3:
    - GF 3 unterstützt DirectX 8.x, GF 2 "nur" DirectX 7.x
    - die Preisunterschiede sind sehr deutlich

    Es ist so, dass relativ wenige Games von den DirectX 8.x-Features profitieren.

    Ich würde Dir eine GF2 Titanium empfehlen (TI), z.B. diejenige von MSI. Dort kriegst Du:
    - eine super Leistung
    - und auch ein super Preis/Leistungsverhältnis

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen