1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von saarwolf, 12. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. saarwolf

    saarwolf Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo!
    Ich möchte mir gern eine neue Grafikkarte zulegen und vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, welche Karte am sinnvollsten wäre.
    Ich habe einen AMD 1333, 384 MB RAM und benötige die Grafikkarte kaum für Spiele, sondern eher für Internet, Grafik, Büroanwendungen, vor allem auch Bilder und Videos. Die Karte sollte aber auch für 3D-Anwendungen okay sein.
    Weiß jemand eine gute Karte? Sollte nicht allzu teuer sein, aber es gibt ja immer wieder Schnäppchen (wenn ich mich da nur auskennen würde *g*).
    Achso: Gerade bei großen Videos/3D ruckelt die Grafik bisher, liegt das an der Grafikkarte?
    Daankee!!!!
    ciao, Wolfgang ;-)
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ruckeln die filme auch wenn di sie von festplatte abspielst ?
    falls dein board nen via chipsatz hat, solltest du den via 4in1 treiber installieren www.viahardware.com, bei winXP sollte es ohne laufen, denke ich

    kommt darauf an wie schlecht deine alte grafigkarte ist, wenn\'s ne billige sein soll, am besten ne geforce 2 MX 400
    http://www.tomshardware.de/graphic/01q4/011214/index.html --> die ganz langsamen sind da nicht mehr dabei

    grüsse
     
    buddy2002 gefällt das.
  3. saarwolf

    saarwolf Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    30
    Danke für die Tipps! Seh gleich mal bei guenstiger.de nach
    DMA-Modus, ähm, was ist das, was macht der? Kann ich den im Bios einschalten? :-)
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Zum ruckeln: Die 2d wiedergabe (videos uÄ) hat ziemlich wenig mit der graka zu tun, jede modernere Grafikkarte ist heut zu tage schnell genug, um videos wieder zu geben, um videos zu bearbeiten (zb Schnieden u. encodieren) wird hauptsächlich abreits speicher und cpu power benötigt. Für das was du machen willst reicht warscheinlich die grafikkarte die im moment im pc steckt, falls du dennoch eine empfehleung haben willst: Geforce2mx o. Kyro2(zB Hercules 3D Prophet4500), wobei 2tere zu bevorzugen ist, allerdings beides sind keine highend karten und nur für den gelegenheits spieler, kostenpunkt ca 80-100? unbedingt vergelichen, und nicht bei mediamarkt o. saturn kaufen, da dort die preise nicht aktuell sind, und dem entsprechend hoch, besser sind da atelco uÄ.

    Mögliche Lösung fürs ruckeln: Ist der DMA modus für die Festplatte aktiviert?
     
    buddy2002 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen