1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche GraKa Geforce FX

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von carlo s., 9. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Moin Leute,

    ich bräuchte unbedingt euren Expertenrat nochmal:

    Ich möchte, da ich mit dieser Karte nur Probs habe, meine 9500 pro verkaufen und wieder zurück zu NVidia...
    Nun weiß ich momentan überhaupt nicht bescheid über die Leistung der FX-Reihe...
    Worauf müsste ich achten? Gibt?s einen Haken bei manchen Modellen oder Herstellern?
    Welche Karte sollte ich eure Meinung nach holen für etwa bis zu 230 ??

    Ich danke euch jetzt schon vielmals...
    Gruß
    ein unwissender Carlo S.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich hat er kein Problem und hat nur ne Ausrede gesucht, um auf NVidia umsteigen zu können. Lasst ihn doch seine FX 5600 kaufen! Er wird dann schon merken, was er sich fürn Marketong-Schrott gekauft hat. Die Karte ist ja nicht mal annährend so gut, wie die 9500Pro
     
  3. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Ja, hab ich...
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Hast Du vor Installation der neuen Treiber die alten nun deinstalliert und gebootet oder nicht?
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ach, und weil eine Karte spinnt, ist alles von ATI Schrott?

    Warum tauschst Du denn die Karte nicht um, zum Kuckuck? Da ist doch wohl noch Garantie drauf, oder? :motz:

    Außerdem solltest Du vor Installieren von neuen Grafiktreibern die alten deinstallieren und booten. Hast Du das gemacht?

    Oder laß es und leg Dir selbst ein Ei. DX9-Spiele kannst Du dann vergessen - jedenfalls in DX9. :aua:
     
  6. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Ich habe von allem die neuesten funktionierenden Treeiber...
    Erst seid Einbau der 9500 pro und einspielen sämtlicher (neuester und ältere) Treiber spinnt die Kiste...:
    Kein vernünftiges runterfahren mehr (Bluescreen)
    Keine höhere Wiederholrate als 60 HZ auf dem Monitor...
    Toll!

    Nee, für mich kein ATI mehr, ich bin genesen...vor allem von dem Support...

    Danke aber dennoch!

    Carlo S.
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Lies meinen Thread "ATI vs. NVidia - was sagt Valve?" und dann überleg Dir's noch mal mit NVidia ... Deine Probleme hängen garantiert nicht mit ATI allgemein zusammen. Hast Du die neuesten Treiber installiert (nicht nur für die Graka, auch für Sound, Mobo, etc. pp.)?

    Wenn Du 230 Euro anlegen kannst, dann nimm eine 9700 oder 9700 pro.

    Ich bin nach meiner Voodoo2 12 MB SLI-Konfig. auf TNT2 Ultra umgestiegen und war dann lange Hardcore-NVidia-Fan. Inzwischen habe ich eine Sapphire Radeon 9800 p(128 MB) und bin restlos zufrieden. Zur Zeit gibt es einfach nichts besseres als Radeon-Chips.
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    @ carlo

    mal ne ganz andere frage: was hast du denn so vor? gamen, bildbearbeitung, cad???????

    danach richtet sich auch die wahl der graka


    UWE
     
  9. Roton

    Roton ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Komplett 34,90 ? bei Hardware-Rogge woanders bekommt man den aber auch zum gleichen Preis.

    Ich muß Dich allerdings daraufhinweisen, daß bei Montage des Zalman - Kühlers wie auch bei jeder anderen Manipulation der Karte (z.B. übertakten) Deine Garantie verfällt, aber das ist Dir bestimmt bewußt - und wollte es nur nochmal erwähnen.
     
  10. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Jo, Roton,

    das iss bestimmt ein guter Tipp...
    was hat Dir der Kühler/Lüfter von Zalman gekostet?

    Gruß carlo s.
     
  11. Roton

    Roton ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich kann Dir die Mystify FX 5800 von Terratec empfehlen.

    Standardmäßig ist hier schon der Lüfter der FX 5900 Generation verbaut, d.h. dieser ist bei weitem leiser als noch die FX-Flow Lüfter. Jedoch bei Vollast geht auch hier die Lautstärke etwas störend in die Höhe.
    Daher habe ich den Kühler duch den neuen Zalman Kühler (Zalman VGA Heatpipe Kühler ZM80-C-HP + Zalman ZM-OP1 Lüfter) ersetzt.
    Die Karte hat entgegen der FX 5900 zwar "nur" eine 128bit Speicheranbindung aber dafür einen schnelleren Speicher.
    Ausserdem kann man die Karte bis auf das Niveau eine FX 5900 takten (ohne Gewähr). Bei mir läuft die Karte ohne Probleme mit 495/990 MHz Taktung (Standard 400/800).
    Die Karte kostet momentan 249 Euro und hat meines Erachtens ein Top Preis-Leistungsverhältnis und für die nächste Spielegeneration reicht die Karte völlig aus.

    Bis dann, Torsten
     
  12. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    sie kann direct X9

    gruss
    nor
     
  13. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Also ist die Leistung eines FX gleichzusetzen mit einer der Geforce 4 4200? Oder gibts da doch noch kleine Verbesserungen?
    Die 5900 FX ist tatsächlich nicht ganz günstig...

    GRZ Carlo S.
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Die 9500Pro kannst du z.Z. nur mit einer Geforce FX Karte ab der 5800 toppen!!! Die Nachteile der FX: Die 5800/Ultra ist zu laut, die 5900 ist okay, die 5900 Ultra ist zu teuer.
     
  15. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    kommt auf den einsatz an
    eine fx5600ultra entspricht in der leistung einer 4200er
    ab der5900 kann ich empehlen.

    gruss
    nor
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was hast Du für Probleme mit Deiner Radeon 9500 Pro? Erzähl' doch mal!

    Falls es an den Treibern liegt: probier' mal den Treiber hier aus: http://download.guru3d.com/dna/
    Ist nicht ein offizieller Treiber von ATI, sondern ein von ATI-Freaks überarbeiteter Treiber für mehr Stabilität und weniger Bildfehler.

    Gruss,

    Karl
     
  17. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Die Karte ist schon eine Tauschkarte...
    Vorher hatte ich ne Asus 4200 TI, da hatte der Lüfter ausgesetzt (verbrannt, wie bei meinem Kollegen mit der selben Karte auch)...
    Da wollte ich schlau sein und hab die 9500 pro genommen als Tauschkarte, da Avitos keine andere Karte mit neuem Lüftertyp liefern wollte, sondern erst mal die alten vom Lager...

    Außerdem hat mir Avitos und Sapphire mitgeteilt es könnte nur am Treiber liegen; der veträgt sich angeblich nicht mit was auch immer in meiner Kiste...da steh ich nun...

    Die ATIs verwenden ja alle den Catalyst, in sofern...:(

    Meine Wahl wäre übrigens im Moment die MSI 5600 128 VDTR...
    Ist die nicht ausgelegt für DX 9?

    Ach so, ja installiert und deinstalliert (andersrum) hab ich alles sauber...sogar vorher die Registry ausgemistet...

    Carlo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen