Welche Hardware hat der PC?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Der Eiserne II, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Es gibt unter Windows Programme wie SiS Sandra oder Dr. Hardware die einem genau sagen was in dem PC steckt sambt Tests. Gibt es unter SuSE Live Evalutions Version 7.2 , 7.3, 8.0 oder 8.1 irgent wo eine Datei wo drinnen steht was in dem PC für Hardware steckt oder gibt es ein Programm daß mann auf Diskette speichern kann oder mit auf die Live CD brennen kann daß einem auch die Hardwaredaten verrät. Irgent welche Geschwindigkeitstest muß das Programm nicht machen können. Ich brauche das Programm und die Live Version weil ich für mich und meine Freunde am Flohmarkt 2nd Hand PC besogen soll und will. Und da ich gesagt habe daß man mit einer Linux Live Version schauen kann ob der Computer läuft oder nicht hat ein Freund gemeint ob man nicht auch gleich schauen kann was das Ding eingebaut hat ohne Ihn aufschrauben zu müssen.

    Ist das möglich?
     
  2. psycho_dad

    psycho_dad Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    12
    Unter /proc steht das gleiche wie im KDE-Kontrollzentrum
     
  3. psycho_dad

    psycho_dad Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    12
    Manchmal kann man etwas über die Vendor ID die das Bios vor dem Start des OS anzeigt erfahren. Das geht aber nicht bei jedem Bios und zeigt nur etwas über Steckkarten (AGP und PCI, ISA weiss ich nicht) an.
    Im Inet gibt es Seiten über die man so den Hersteller oder die Chipsätze herrausfinden kann. Einfach in google mal Vendor ID eingeben. Das hilft gelegentlich bei Noname Komponenten über die sonst nichts zu erfahren ist. Übrigends wird unter Linux eine Komponente oft nur über den Chipsatz unterstützt.

    Thomas
    [Diese Nachricht wurde von psycho_dad am 27.03.2003 | 19:40 geändert.]
     
  4. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Schau Dir das Bootlog an, da steht alles relevante drinn. Es gibt eine Menge Programme, die Hardwaredaten Preisgeben.
    Für Festplatten hdparm, für USB usbview, usw.
    Im KDE Kontrollzentrum gibts auch eine übericht mittels speziellem Programm, weis aber nicht wie das heist, da wie gesagt das Bootlog meist ausreicht.

    grüße wickey
     
  5. experimentator

    experimentator Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    Schau mal bei 8.1 die restlichen weiß ich nicht) unter yast2 bei Hardware-->Hardware-Information.

    mfg gert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen