welche ist besser: geforce 6800 oder 6600GT

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Don Peyote, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Don Peyote

    Don Peyote Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    hi leute

    hab mal ne frage:

    ich hab mir heute eine geforce 6800 128MB graka gekauft für 140€.

    ich hab leider gehört das eine geforce 6600GT 256MB besser ist
    und das zum gleichen preis.

    wenn das stimmt dann könnt ich kotzen

    ich meine die 6600gt hat zwar 16/6 pipelines und so.....aber dafür hat meine 256bit speicherblabla...... oh man hilfe.....
    ich will nicht das meine schlechter ist als eine 6600GT
    hab schon versucht von 12 auf 16 pipelines freizuschalten hat aber nicht gefunkz...:heul:
    ich wollte doch nur ne gute graka :heul:

    danke für antworten
     
  2. Don Peyote

    Don Peyote Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    hmmm also ich hab nochmal weitergegooglet anscheinend hat die 6600GT doch nur 8 pixelpipelines und die 6800 hat ja 12 also wär sie vllcht doch im vorrang. tz der typ im kmelektronik shop meinte die 6600GT hat mehr.

    ach ich weiss auch nicht mehr was ich glauben soll.
    wäre einfach nur nett wenn mir jemand sagen könnte dass ich eine gute grafikkarte habe und beim kauf nichts falsch gemacht habe. darüber würde ich mich super freuen und mein gewissen wär beruhigt.

    mfg
    Don
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Keine Panik :)

    eine normale 6800er ist schon etwas schneller
    als ne 6600 Gt
    Ausnahme ist die 6800LE wenn sich per Riva-Tuner
    nicht weitere Pipes freischalten lassen

    gut sie hat nur 128 MB Speicher
    aber wenn man nicht gerade große Auflösungen fährt
    reicht es schon noch

    Du hast leider nicht dein restliches System gepostet
    nämlich wer nur z.b. einen Athlon Xp 2400 sein eigen nennt
    braucht sich über Top-Grakas keine Gedanken machen
    weil ja hier die CPU bremst
    und hier die 6800er das maximale darstellt

    http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm

    hier eine Rangliste wo die Grafikkarten so ungefähr stehen
    je nach Hersteller gibts halt unterschiedliche Taktraten
    aber als Anhalt schon in Ordnung

    mfg. Tom
     
  4. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Umso mehr Grafikdetails zugeschaltet werden (AA/AF), umso größer wird der Unterschied zugunsten der 6800.

    Noch was:

    Die 6600GT kriegt man nur durch Übertakten schneller, was aber meist nicht viel bringt, da die geringe Speicheranbindung und nur 8 pipes bremsen. Wogegen es bei der 6800 mehr bringt zu übertakten, da sie einen größeren Leistungsschub hat dank der 12 pipes und 256bit speicheranbindung. Außerdem lassen sich mit Glück auch Pipes freischalten.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Verglichen mit allen anderen Grafikkarten sind die 6600GT und die 6800 gleich schnell. Also alles halb so wild.

    Gruß, andreas
     
  6. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Und nochwas ...

    Die 6600GT hat nur 8 pipes und die 6800 ist manchmal schon spürbar schneller ... versuch mal zu übertakten.
     
  7. Don Peyote

    Don Peyote Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    tausend dank leutz da bin ich echt beruhigt.

    mein system:

    P4 ~ 2,2GHZ
    512MB DDR400
    gf6800 128MB
    WIN XP Pro
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die 6800 ist standardmäßig schon etwas schneller als eine 6600GT. Sie läßt sich meist freischalten und gut übertakten,womit sie schon fast an eine teure 6800GT/GS ran kommt. Hier ist eine Anleitung zum Freischalten. http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?ArtikelGrafikkarteGeforce6800LE_PP.html
    Falls die Pipes defekt sind,mal nur die Shader freischalten und umgekehrt. Im Idealfall hat man dann 16/6 (Pipes/Shader). Freischalten und übertakten mit Rivatuner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen