welche ist besser

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von kapet, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kapet

    kapet Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    124
    Hallo
    ich weiß das die frage alt ist aber ich habe 2 grafikkarte.
    Welche könnte besser sein.

    32 MB Matrox G400

    oder

    32 MB MVGA NVTNT 2MA

    Die matrox kommt von einem 733 Computer
    und die NVTNT hate ich vor 2 jahren mal gekauft.
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Besser zu was? Zum Spielen? Eine TNT2 MA kenne ich nicht. Entweder TNT2(pro,Ultra) oder TNT2 M64. Die Matrox-Chips waren zum zocken nicht so toll. Die haben ihre Stärken woanders. Die TNT2 kann kein Hardware T&L,das Die Spiele der letzten 5-6 Jahre alle einsetzen. Spiele ab Q3 laufen damit nicht mehr.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Ich würde die Matrox nehmen. Bei 2D ist die spitze.
    Ich spiele nicht. :)

    Wenn die NV eine M64 ist, hat sich nur 64Bit Speicheranbindung und ist ein lahmer Gaul.
     
  4. kapet

    kapet Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    124
    Ich hab keine ahnung wofür ich die karten brauche.
    Ich wolte nur fragen was man besser reinbauen solte
    und was lieber nicht. :guckstdu:

    Ich hab heut änklich mein netzteil bekommen und hab
    meinen neuen pc go gemacht. :)

    Mein einer pc hat 733 und bin ihmer zufreiden mit ihm
    ausgekommen und werde es auch hofentlich weite hin.
    Mit ihm spiele ich ihm i-net unreal tournament und
    sonst benutz ich ihn um neue gta2 levels zu bauen
    oder zu scripten und fürs intenet. Denn anderen für spiele.

    Hab noch ne frage. Wie blöd ich bin :bahnhof:
    bin ich mit der neuen
    taktfr... nicht klar gekommen und hab mich ihmer gefragt
    was der sch... mit der 3200+ heist. also der +. Hab mich
    schlau oder auch nicht gemacht und hab ihm intenet
    gekuckt und sah das es bei 3200+ ungefähr 2600ghz oder 2800ghz heist. STIMMT DAS. :aua:
    Dann hab ich mir ein motherboard mit 3200 gekauft und
    sehe das es nur 1.2 ghz hat. Hat mir auch nur 99 Euro
    mit on board grafikkarte gekostet und halt noch 256 ram.
    Wurd ich verascht. Aber ich glaub nicht weil das model
    3200 heist. Aber in der zeitung stand MOTHERBOARD PRO 3200+
    ??? War mir schon so komisch für denn preis. :mad:
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Pro 3200+ ist leider nur eine Fantasiebezeichnung. Ohne den exakten Namen bzw. die Taktfrequenz der CPU kann dir keiner sagen, wie schnell die CPU wirklich sein muß - daher einfach mal bei dem (unseriösen) Händler nachfragen.
    Mit einem AthlonXP 3200+ oder Athlon64 3200+ , die 2,2 bzw. 2,0GHz hätten, hat dieser "Pro 3200+" überhaupt nichts zu tun.
    Aber 1,2GHz dürften selbst für diese Modelpackung eine zu niedrige Einstellung sein, der Bustakt muß vermutlich höher gestellt werden.

    PS: ich würde die Matrox einbauen, wenn ohnehin kaum mit der Kiste gespielt wird.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen