1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Kühler?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von [Overlooked], 25. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [Overlooked]

    [Overlooked] Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    Ich habe da gelesen dass man Sockel 940 Kühlungen auch für den Sockel 754 benutzen kann, stimmt das?

    Dann wäre mein Problem mit der Kühlung im Server auch gelöst.

    MfG Andreas
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Tja, das kommt auf den Kühler an. Es gibt welche, die sind nur für zum Beispiel Sockel A und es gibt welche, wie zum Beispiel den Zalman CNPS 7700-CU, die sind für alle modernen Sockel ausgelegt.
     
  3. [Overlooked]

    [Overlooked] Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
  4. [Overlooked]

    [Overlooked] Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    Hab jetzt einen Kühler gefunden, für den falschen Sockel, doch mit der Backplane hat dann das ganze schlussendlich doch noch geklappt.

    Ich habe daneben noch einen radial Lüfter installiert der Luft ansaugt und noch ein radial Lüfter am Ausgang der die Luft nach draussen absaugt. Nun habe ich 47 Grad Celsius für die CPU durchschnittlich.

    Nun habe ich unter Linux mbmon installiert (zeigt Themperaturen an) und das meldet mir nicht 47 Grad, sondern nur 37 Grad, also bei jeden Werten ca. 10 Grad weniger als im BIOS angegeben.

    Woran kann das liegen? Könnte ein BIOS-Update Hilfe verabschaffen?

    Mit freundlichen Grüssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen