Welche Lautstärke beim Aufnehemen von Line-In?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von elle25, 10. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    ich will meine "neuen" Schallplatten gleich beim ersten Abspielen auf den PC übertragen, um die best möglichste Qualität zu erreichen. Bis jetzt waren die Aufnahmen immer ein bisschen leiser wie normale tracks. ich traue mich nicht die lautstärke all zu hoch zu setzen, um unschöne effekte zu vermeiden. und wenn ich nachher mit mp3gain die datei lauter machen will, meldet das programm dass clipping auftreten könnte.
    mein plattenspieler ist an einem verstärker angeschlossen, und dieser ist mit dem line-in vom pc verbunden.
    wie hoch kann ich die lautstärke beim aufnehmen von line-in einstellen?

    danke

    mfg elias
     
  2. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    habs ausprobiert, únd bin draufgekommen, dass wenn man vorher leiser aufnimmt kann man nachher die lautstärke höher setzten ohne dass clipping auftritt, als wenn man von vornherein etwas lauter aufnimmt.
    nur schade dass die angaben von mp3gain nicht immer stimmen.

    mfg elias
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    was möchtest du jetzt hören?"Schieberegler 35mm von unten aufziehen"oder was?..............hier ist probieren angesagt
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Genau, da hilft nur ausprobieren. Manche Aufnahmeprograme haben eine Visualisierung des Pegels, um Übersteuerung zu vermeiden. Ich habs z.B. bis auf Anschlag.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen