Welche Linuxversion?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ospost, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ospost

    ospost Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    11
    Habe Fedora Core 2 auf meinem Notebook installiert und die externe PS/2-Maus funktioniert nicht. Bin Windows-Umsteiger und frage mich, ob ich den Fehler einfach durch eine Neuinstallation (Suse Linux 9.x oder Fedora Core 3) ausmerzen kann oder ob ich wohl die xorg.conf bearbeiten muss (und wenn wie?)
    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. Google hilft.
     
  3. Das ist nicht nett. Schließlich sind wir hier in einem Forum, und wenn Du dem Originalposter rätst, er solle einfach mal Ruhe bewahren und still sein, dann ist ihm damit ja nicht geholfen.

    Und komisch - wieder einmal bewahrheitete sich ein altes Prinzip: das Suchen mittels Google nach den Begriffen "install xorg.conf linux mouse" erzielte erstaunlich viele Treffer. Kleiner Tipp: ich würd's mit dem Gentoo-Handbook probieren, da steht's ganz gut drin beschrieben.
     
  4. ospost

    ospost Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    11
    Lese die Antwort erst jetzt. Wirklich etwas blöde. Natürlich suche ich zuerst mit Google. Mittlerweile habe ich eingesehen - obwohl ich von keinem eine Antwort darauf bekommen habe - dass ein 'designed for Windows XP'-Notebook einfach unter Linux nicht mit jeder Maus funktioniert. Eine USB-Maus tat es. Trotzdem läuft das Buch einfach nicht unter Linux.
     
  5. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo ospost

    Falsch: Das Buch läuft nicht unter Fedora Core 2!

    Meine Erfahrung: Neue Distri's sind (meist) besser als alte. Tipp: Vergiss FC 2 und schnapp dir eine aktuelle Version.

    Ich würde Suse Linux 9.3 oder höher empfehlen. Mit FC und Mandriva habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Allenfalls tut's auch Knoppix oder Ubuntu bzw. Kubuntu, wobei hier die Installation etwas anspruchsvoller ist.
     
  6. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Meine Empfehlung: Wart noch bis Mitte Februar, dann kommt Fedora core 5 raus!
     
  7. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    ich find 4 auch schon gut.
     
  8. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Aber wenn bald ein neues rauskommt, und er sich das alte noch nicht runtergeladen hat...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen