1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Lüfter an welche Seite?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 31337_tek, 27. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 31337_tek

    31337_tek Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    Ich habe in meinem System 5 80x80 Lüfter verbaut. Dabei dienen 3 als Ansauglüfter und 2 als Absauglüfter. Die Verteilung lässt sich nicht ändern. Mein Problem ist nun, dass 2 der 5 Lüfter sehr leise arbeiten und somit weniger Luft fördern (33m²/h), die anderen 3 arbeiten stärker (65m²/h). Im Moment sind sie gemischt angebracht.

    Meine Frage ist nun:
    Welche Lüfter dienen zu welchem Zweck am besten? Ist es eher sinnvoll schwächerer Lüfter absaugen zu lassen, oder nimmt man dafür besser die starken?
     
  2. 31337_tek

    31337_tek Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    18
    Danke schonmal für die Beiträge.

    Ich werde also die stärken Lüfter nach hinten setzen. Der Grund, warum ich 5 Lüfter verwende ist der, dass mein System einfach sehr heiss wird. Xp 1,7 und G3 Karte drin. Ich habe ohne Lüfter eine Sys temp von beinah 40°C. Mit 5 Lüftern nun 30°C. Auch die CPU Temp konnte ich von 52°C auf 41°C senken. Ja laut ist er schon etwas, aber mir ist halt die Temp wichtiger. Und wenn das Gehäuse nunmal soviele Lüfter zulässt, kann ich sie ja auch verwenden.

    Mfg
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Also... im Grunde genommen soll so viel Luft rein wie raus. Gemischt angebracht ist eine schlechte Idee. Am Gehäuseboden, irgendwo da unten, soll die Luft rein. Oben wieder absaugen. Ich habe einen starken Lüfter vorne unten montiert, vor dem Plattenkäfig, damit sind meine Festplatten schön kühl. Die Luft wird mit der Zeit wärmer, steigt auf und wird in der Nähe des Boards von nem eher schwachen Lüfter rausgesaugt... da drüber ist aber auch das Netzteil, das die warme Luft auch absaugt. Daher ist\'s ungefähr ausgeglichen... ich brauche auch nicht mehr Lüfter, der Rechner ist sowieso laut genug und die Hardware erzeugt nicht genug Hitze dafür... in meinem Gehäuse sinds vielleicht 1-3°C wärmer als draußen... wenn überhaupt.
     
  4. Tom_Frankfurt

    Tom_Frankfurt Byte

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    19
    Und so stell ich mir die Frage, ob es nicht sinnvoll ist, alle einsaugenden Lüfter wieder heraus zu werfen.

    Grund: Es macht keinen Sinn in den PC einzublasen, aber
    schon sehr viel Sinn die Luft abzusaugen. Wobei der
    Luftstrom von vorne ansaugend nach hinten ausblasend
    gewähleistet sein sollte.

    Tipp: Die stärksten Lüfter hinten, die anderen raus.

    Das vermeidet auch einen - wenn auch seltenen - Fehler:
    Mir ist es einmal untergekommen, das ein Lüfter induktive Impulse auf die 12 Volt gegeben hat und diese dazu führten, daß das
    Schaltnetzteil die 12V runterregeln wollte. Was wie man sich sicher
    denken kann, äußerst ungesund für die Festplatten war.

    Gruß Tom
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    prinzipiell ist es angebracht, dass ein gewisser Unterdruck im Gehäuse entsteht. Das bedeutet dass der absaugende Lüfter etwas mehr Volumen haben darf als der saugende. Somit ist gewährleistet dass die erwärmte Luft besser und schneller aus dem Gehäuse heraus transportiert wird.

    Ob es nun wirklich ratsam ist insgesamt 5 Lüfter ein zusetzen, musst und solltest du selber entscheiden. Ich habe in meinem Server nur 2 Lüfter (1xsaugend 35 m³; 1x blasend 50m³) eingesetzt um die Temperatur im Gehäuse zu senken. Ein mehr an Lüftern hat keinerlei Auswirkungen gezeigt - ist aber auch Gehäuseabhängig.

    Kannst ja mal ein bischen experimentieren.

    Gruss Andreas
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Die Lüfter sind wohl ein wenig übertrieben, meinst Du nicht?
    Im Normalfall sollte je einer vorn(Luft rein) und hinten (Luft raus) reichen.
    65m³/h würde ich schon mal des Lärmes wegen ablehnen :-)
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen