1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Welche Notebook???

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Renichen, 6. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Renichen

    Renichen Byte

    Hallo Leute!
    Bin neu hier...

    vielleicht könnt ihr mal helfen.

    ich suche seit 1 Jahr einen neuen Notebook, aber die Entscheidung fällt mir nicht so leicht.
    Meine Vorstellung der Notebook wäre HP,Compaq, Acer oder Toshiba.
    Weil dort hat man gute Support hat und schnelle Finder bei Treiberdownload

    Es sollen AMD oder Intel Pentium Centrino sein ca 2 GHZ
    512 oder 1024 MB Arbeitsspeicher
    64 oder 128 MB Grafikkarte Ati Readon ( auf keine Fall Grafikchip oder shared memory!)
    soll gute Grafikkarte sein, weil ich manchmal auch damit spiele
    40 oder 60 GB Festplatte mit 5400 oder 7200 RPM.
    15 oder 15,4 TFT Display und soll sehr gut beleuchtet sein und gute kontrast sein.
    (mag eigentlich kene Breitbild )

    Welche Notebook könnt ihr mir empfehlen???
    Habt ihr solche Erfahrung gemacht??

    Habe selbst ein Notebook von compaq und bin voll zufrieden, aber ich wollte mir einen neuen größeren Notebook kaufen.


    Gruß Reni
     
  2. EloWa

    EloWa Kbyte

    Naja..

    Für mich war die Kaufentscheidung so.
    -Verarbeitung
    -Aufrüstbarkeit (möchliche)
    -Support (Treiber, anderes)

    So und da fällt IBM, Fujitizu Siemes, Toschiba, Sony nur auf
    von alles anderen würde ich abraten
     
  3. Renichen

    Renichen Byte

    genauso hab ich mir vorgestellt

    "-Verarbeitung
    -Aufrüstbarkeit (möchliche)
    -Support (Treiber, anderes)"

    HP hat sehr gute Support und dort befindet viele Treiber.
    hast du mal vielleicht von www.cyber-system.de gehört?
    Dort sind die Aufrüstungsmöglichkeiten dabei.
    Aber ich weiß nicht wie es dort die Verarbeitung und Qualität und die Qualität von Display aussieht..
    Hat jemand solche Notebook und kann jemand mal die Bericht schreiben wie es ist?

    gruß Renichen
     
  4. Hallo,

    also Acer, ASUS, Sony, Toshiba sind alle zu empfehlen.
    Schau Dir doch z.B. mal das acer TravelMate 4601LMi an, paßt das so zu deinen Vorstellungen.
    Was auch nicht schlecht ist, ist FSC E-8010.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen