1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche PCI-Grafikkarte für P2 / 400 Mhz?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von n8jacke, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    Ich habe einen ALDI-Rechner, der nebst Pentium2/400Mhz und 128MB 100Mhz SD-RAM eine Nvidia RIVA TNT als AGP-Grafikkarte ONBOARD hat.

    Ich wünsche mir mehr Grafikpower möglichst ohne Mainboardwechsel. Daher würde ich gerne wissen:

    Wird eine PCI-Grafikkarte auch vom Mainboard angenommen oder kann das BIOS nur auf den OnBoard-Chip zugeifen?

    Kann eine PCI-Grafikkarte überhaupt schneller als eine AGP onBoard sein?

    Welche PCI-Grafikkarte könnt ihr mir empfehlen? CPU und FSB kann ich leider nicht übertakten :(

    N8jacke
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    pack dir eine voodoo2 rein, läuft 1a auf alten pc, gibts sicher lich für 20? bei ebay, von der realperfomance auf tnt niveau, aber schafft trozdem mehr wegen niedirger cpu belastung, desweitern besitzen HL u. UT noch die GLideschnittsstelle und sollten mit der voodoo schneller laufen als mit der tnt. Falls die v2 zu langsamm ist würde es auch eine voodoo3 tun ca tnt2 niveau.
    Allerdings unterstützen beide karten nur 16, aber dafür sollte es flüssig laufen.
     
  3. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    zum spielen ist er ja wohl müll?

    Das sehe ich aber nicht so. Es gibt kein Spiel, das ich spielen will, und das nicht läuft. Es wäre nur eben schön, wenn bei CS 800x600 drin wäre.
     
  4. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    Deine Antwort wundert mich, denn UT kann ich in 800x600 flüssig spielen, bie CS dagegen hakt es in der Auflösung (und das liegt nicht am Ping). Wer CS in 640x480 mal gespielt hat, weiss, dass es ein großer Nachteil ist, da Freund und Feind deutlich schwerer auseinander zu halten sind, als auf 1024x768.

    Den 3DMark 2001 habe ich mit meiner Konfiguration noch gar nicht gemacht, wohl aber den 3D MARK 2000, bei dem 1326 Punkte erzielt wurden.

    n8jacke
     
  5. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    also cs könntest du in 1024 vielleicht schon noch schaffen, aber UT nicht. dafür ist die CPU definitiv zu lahm.
    aber mehr als 800x600 sind doch auch nicht unbedingt notwendig, die Framerate soll ja auch noch akzeptabel sein =)
    wieviel Punkte schaffst du denn im moment mit deiner TNT Karte beim 3D MARK 2001 SE ?

    MFG
     
  6. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Ein Freund von mir hatte einen Duron 750 und ebenfalls eine Riva TNT . Er ist begeisterter CS Zocker und konnte bis jetzt auch nur 640*480 vernünftig zocken . Jetzt hat er meine alte Kyro II und da geht}s jetzt auch 800*600 (haarscharf). 1024er Auflösung ist meiner bescheidenen Meinung nach mit 400Mhz nicht drin , egal welche Graka . Aber eine Stufe höher kommst du sicher .
    Ob}s das wert ist ? Keine Ahnung ......

    MfG Florian
     
  7. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    Welchen Geschwindigkeitszuwachs kann ich erwarten?

    Zur Zeit lässt sich CS bei mir nur unter 640x480, UT nur unter 800x600 flüssig spielen. Könnte ich beide Spiele mit einer GeForce2 MX unter 1024x768 gut spielen, oder ist mein Prozessor dann die Leistungsbremse?

    n8jacke
     
  8. Chyphris

    Chyphris Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Du kannst die Onboiard deaktivieren ja ! Und ja, die PCI wird wohl schneller sein ! Aber erwarte nicht zuviel davon. Ne Gef 2 Mx is völlig ausreichend, schon ne Mx 200 reicht bei dem PC, schau einfach welche Karte es PCI gibt. Ne Kyro2 is auch net zu verachten und wird bei deim PC :P auch reichen. Die gibts auch sicher als PCI Varianten (wennst noch welche findest)
     
  9. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Ich denke für das System lohnt sich nicht mehr als höchstens eine GeForce 2 MX 400. Die wäre auf jeden fall schneller als deine TNT Karte, müsste normalerweise auch laufen, die Onboard Karte müsste man doch im BIOS deaktivieren können.
    Bisschen mehr RAM wär vielleicht auch net schlecht ;-)
    MFG
     
  10. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Ok, dan haben wir da wohl unterschiedliche ansichten, ich brauche mindestens 1024x768, und sowiso maximale details! Wenn das nicht geht muss der geldbeutel herhalten (is aber immer leer!)
     
  11. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    was willste überhaupt mit dem rechner machen ???

    zum spielen ist er ja wohl müll, zum surfen, naja, solange nicht zuviel animiert wird! Mach dir einen schönen router draus, und verwende ihn als esel für den esel *g*
     
  12. Chyphris

    Chyphris Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Das kommmt IMMEr drauf an wie du den Pc eingerichtet hast !

    Ich hab nen 433 Celeron mit ner Voodoo 3 2000 und Cs geht bei 800x600 bei etwa 30FPS !

    Du kriegst mit ner Geforce den Pc sicher dazu UT bei 800 perfekt zu spielen und auch HL bei mindestens 800x600 zu spielen !

    Achja, ich hab nen 1400 mit Gef 4 Ti 4200 und spiele cs auch in 800x600 *g ! Da aimt mann besser weil die Ziele am Monitor grösser sind *g...

    Also 1024 is absolut unnötig... !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen