Welche robuste 40 o. 60 Gb Platte?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Clumsyschlumpf, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Clumsyschlumpf

    Clumsyschlumpf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    129
    Hallo,

    also allem Anschein nach hat meine alte IBM 40 GB Platte nach 4 Jahren jetzt den Geist aufgegeben, nachdem man die Schr3eibköpfe doch hörbar über die Scheiben knattern hört und in einer Partition die Daten nicht mehr zu lesen sind (gut, dass ich erst vor zwei Tagen ein Backupo gemacht habe *g*)

    Werde es zwar nochmal mit ner Formatierung versuchen, aber ich glaube, die Platte ist Geschichte...

    Daher stellt sich nun die Frage nach einer neuen Platte.

    Habe momentan noch eine SP0812N, 80GB, 7200U/min, 8MB Cache verbaut...

    Mir schwebte als zweite Platte entweder eine 40GB oder max. eine 60GB vor.

    Die beiden habe ich gefunden, welche wäre besser oder habt ihr eine andere Empfehlung?

    Maxtor 6E040L0 40GB, 7200U/min, U-DMA 133, 2MB Cache ~45?
    Samsung SP0612N 60GB, 7200U/min, U-DMA 133, 2Mb Cache ~ 54,90 ?

    Die Platte sollte schon leise sein, also in etwa wie meine jetzige Spinpoint und vor allem strapazierfähig, also viele Schreib- und Leseoperationen an einem Tag verkraften....

    Wäre eine davon hierfür geeignet?

    Danke für Eure Hilfe
    Gruß
    Clumsyschlumpf :)
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Imo wären für diesen Fall FP mit 5.400 besser geeignet.
     
  3. Clumsyschlumpf

    Clumsyschlumpf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    129
    aber die sind dann auch schon langsamer, oder?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen