1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Schnittstelle?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dr. brat. Wurst, 31. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi Leute!

    Ich möchte mir eine neue FP kaufen.

    Everest Home gibt für meine "alte" Festplatte Schnittstelle Ultra-ATA/100 an.

    Ist das nun Seriell ATA oder DMA ATA?

    Für eine kurzfristige Antwort wäre ich dankbar.
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das ist P-ATA, auch IDE genannt.
     
  3. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die obere ist richtig, wenngleich ich bei Ebay Zahnschmerzen hätte, eine gebrauchte FP zu kaufen, man weiß nie, wie der Vorgänger sie behandelt hat.
    Warum Everest nicht IDE schreibt, ist eine gute Frage. Die Schnittstelle hat versch. Bezeichnungen, Das Ultra/ATA 100 zeigt dir das momentane Tempo an, es gibt z.B. 33, 50, 66, 133 usw. und unterhalb auch noch mehrere PIO-Modi.
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Ist ne Neue :baeh:
     
  6. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Danke Euch!

    ...... und ein gesundes neues Jahr! [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen