Welche Software für DVD bearbeitung?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von MAE, 6. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAE

    MAE Guest

    Hallo ich habe einen DVD-Recorder und möchte dann die Filme die ich auf DVD-RW aufgenommen bearbeiten kann sprich Werbung rauschschneiden vom Anfang etwas bzw Nachspann.

    mfg
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Hier gibt es ein Tool was sowas können müsste - ich selber habe es aber bisher nicht ausprobiert.
    Da es freeware ist, ist es aber bestimmt einen Versuch wert.
     
  3. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Hallo,

    das müsste doch mit jeder vernünftigen DVD-Authoring-Software gehen.

    Ich selbst benutze TMPGEnc DVD Author, um Aufnahmen des DVD-Recorders (allerdings auf DVD-RAM im VR-Movie-Format) einzulesen und zu bearbeiten ... funktioniert einwandfrei :).

    Einfach mal ausprobieren, hier gibt?s ?ne Trial:

    http://www.pegasys-inc.com/en/index.html

    Gruß Bernd
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ist ja net schlimm...:)
    hmmm
    Wie man *.vob unf *.ifo Dateien bearbeiten kann weiß ich nicht...
    Kann dir nur sagen, dass du die DVD eventuell auf die Platte rippen müsstest und dann z.B. in eine *.avi Konvertieren und dann bearbeiten....

    Aber ob man die DVD direkt bearbeiten kann...:nixwissen
     
  5. MAE

    MAE Guest

    Ja nimmt in vob und ifo auf.

    mfg sorry das ich das vergessen habe zu posten.

    mfg
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Mal sone kleine Frage....:p
    In welchem Format nimmt denn ein DVD-Recorder auf den Rohling auf? Befinden sich auf diesem dann *.vob und *.ifo Dateien?

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen