Welche Soundkarte bei 4.1-Boxen?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Supertramp, 6. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Supertramp

    Supertramp ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Ich habe eine Stereoanlage mit Dolby 4.1-er Boxen (also 2 Vorne, 2 Hinten und eine Center)

    Jetzt wollte ich die ganz gerne statt an der Stereoanlage an meinen Rechner anschliessen. Nun scheinen aber die meisten 4.1er-Soundkarten die ich bis jetzt so gefunden habe nur 2 Line-Out zu haben. Außerdem haben meine beiden Frontboxen keine "normalen" Klinke-Stecker sondern diesen Draht der in diese Klemmanschlüsse kommt.

    Was kann ich machen, um Surround-Sound am Computer zu genießen?
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Na, dann ist es ganz klar, dass das nicht funktionieren kann, denn das sind normale Boxen ohne eingangsverstärker, wogegen PC-Lautsprechersysteme einen Verstärker im Subwoofer enthalten und die Soundkarte hat nur einen Vorverstärker, also braucht mann so oder so einen Verstärker der die Boxen ansteuert.

    Gruss Zaeggu256
     
  3. Supertramp

    Supertramp ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Stereoanlage heißt, dass eine ganz normale vom Computer unabhängige Stereoanlage an den Computer angeschlossen ist. Also Line-Out vom PC zu AUX-In der Stereoanlage.
    Diese anlage besitzt insgesamt 5 Boxen, von denen Halt 3 Vorne und 2 Hinten aufgestellt werden.
    Jetzt wollte ich aber die Lautsprecher direkt an den PC anschliessen und nicht über die Stereoanlage gehen.
     
  4. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo aramon,
    dann hast du wohl übersehen, dass zum beispiel die Soundblaster Live 5.1, Audigy, Terratec und Herkules 5.1 Soundkarten sind und dementsprechend gibt es auch die Lautsprecher-Set\'s wie Creative Inspire 5100 und 5500, die besitzen 1x Subwoofer, 5x Sateliten, und zu guter letzt gibt es dann noch die neuen 6.1 Soundkarte Audigy2 und ebenfalls das dazu passende 6.1-Lautsprecher-set

    Gruss Zaeggu256
     
  5. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    4.1 heißt aber 2x Front,2x Hinten und ein Subwoofer.
    Was heißt Stereoanlage??? Ein Computerlautsprecherset?
     
  6. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    der eine vorne wird wohl kein center sein, sondern eher ein subwoofer, also eine bassbox, was anderes habe ich für pc noch nicht gesehen.

    hat dein 4.1 system einen eigenen verstärker integriert? also auch einen stromanschluss? wenn du diese frage verneinen musst, geht es leider nicht, weil soundkarten keinen für gut zu gebrauchenden verstärker haben.

    wenn doch, kommst du mit mit den 2 line out aus, weil die vorderen boxen das subwoofer signal mit übertragen. also vordere boxen + subwoofer an den front line out der soundkarte, rear zu den hinteren boxen. du musst dann ein klinkenkabel nehmen und am anderen ende die anschlüsse abisolieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen