Welche Telefonanlage gibt es für meine Wünsche?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von alexemples, 29. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo!

    Ich stelle folgende Ansprüche an einer Telefonanlage. Ich hoffe jemand kann mir ein Modell nennen (ein gutes).

    1. Es sollte den Splitter ersetzen
    2. Es sollte den NTBA ersetzen
    3. Wenn möglich mit mindestens 3-4 analgen Anschlüssen
    4. Mindestens 1 ISDN Anschluss für Telefon
    5. Ein Anschluss für DSL Modem (WLAN etc.)

    Und jetzt erzählt mir bitte keiner, so etwas gibt es noch nicht. Erstens vertreibt Arcor so etwas unter seinen Kunden und zweitens kann ich mir nicht vorstellen, dass die Technik noch nicht so weit entwickelt wäre.

    Schöne Grüße
    Alex
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    da du ntba und splitter von der telekom umsonst bekommt stellt es aber auch einen Preislichen Nachteil dar. Solche Komplettanlagen sind teuerer als Ihre Kollegen ohne diese Funktionen... und genau die reichen den meisten Leuten..

    1. verschwindet das Zeug eh meistens unterm Tisch
    und
    2. gibt es eben splitter /NTBA umsonst.. und der Gedanke vieler lautet dann: warum extra kaufen?

    Aber ich werd mal gucken was es da so gibt..

    hab mir die anlage bei arcor noch nicht angesehen.. aber soviele hersteller kommen wohl nicht in Frage
     
  4. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Hi!

    Ok, dann würd ich das auch notfalls machen.

    Aber sag mal, gibt es denn keine Alternativ Produkte. Ist so etwas noch nicht auf dem Markt?

    Ich mein, wenn man mal den NTBA, den Splitter, eine Telefonanlage für analoge Telefone und das DSL Modem rechnet. Das sind ein Haufen Geräte und nehmen viel Platz weg. Die Firmen müssten doch da selber mal ein bißchen mit denken und sich da was überlegen.

    Gruß
    Alex
     
  5. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    arcor wird das gerät nicht selbst herstellen.. also anrufen und fragen wer der hersteller des gerätes ist...
     
  6. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo!

    Mensch ihr seit ja alle witzig :p

    Also um euch mal auf zu klären. Obwohl ihr ja eigentlich hättet selber drauf kommen können.

    Wenn ich das von Arcor hätte bekommen können :rolleyes: , dann würde ich doch jetzt wohl nicht euch hier im Forum damit belästigen und hätte es auch gekauft.

    Da aber Arcor das Modell nur seinen Kunden zur Verfügung stellt, kann ich es nicht beziehen, da ich Telekom Kunde bin. Und selbst wenn ich Arcor Kunde werden möcht, so kann ich es nicht, da dies momentan noch nicht möglich ist.

    Klar soweit!

    Gruß
    Alex :D
     
  7. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    mal als ganz blöde frage.. warum soll das ding den ntba ersetzen??? (wegen dem Platz?)
    und ich geb den anderen REcht.. dann nimm das Ding von Arcor...und sei Wunschlos glücklich ;)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:
     
  9. Gast

    Gast Guest

  10. Gast

    Gast Guest

    :dafür: :muhaha: :muhaha:
     
  11. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Dann kaufe dir doch das "von Arcor angebotene Teil" und all deine Wünsche sind erfüllt :D
     
  12. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo!

    Die Anlage von Arcor wird von Komsa produziert. Weder Arcor noch Komsa verkauft diese Einzeln, sondern nur in Verbindung eines Vertrages. Das ist ja wirklich toll! :mad:

    Dann zu den Links, leider habe ichk eine Anlage gefunden, die diese Vorzüge hat. Oder ich schein Blind zu sein, bzw. nicht richtig lesen zu können.

    Vielleicht weiß ja doch noch jemand, wo man ein solches Produkt beziehen kann. Wenns geht, genaue Bezeichnung und Hersteller und möglicherweise eine Seite, wo man es kaufen kann.

    Gruß
    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen