1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welche Temperatur für 9600xt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Paule zwo, 2. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paule zwo

    Paule zwo Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    95
    Ich spiele grad Empire Earth 2 und habe nebenbei Everest laufen um mal die Temperaturen des Grafikprozessors zu überprüfen. Everest zeigt da eine Temperatur schwankend bis 58 grad an.Habe dann das Spiel vorsichtshalber abgebrochen. Nach abbruch sang die Temp. auf 40 grad.
    Meine Frage , weiß jemand wieviel eine 9600xt an grad celsius verträgt ohne durchzubrennen? Und was habt Ihr so für Temp. in Spielbetrieb?

    Gruß und Danke Paule
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    meine 9600XT hat zwar keinen Temp-Sensor, aber wenn ich den kühlkörper im hochsommer anfasse würd ich auch sagen dass da so 55° herrschen.

    Deine Temp ist meiner Meinung nach vollkommen okay, GPU´s vertragen mittlerweile bis zu 90°(!) grad!!

    Wieviel Gehäuse-Lüfter setzt du ein und wie ist deren Anordnung??
    Wird deine Karte aktiv oder passiv gekühlt??

    Gruß
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Die Temp dürfte kein Problem sein...
    Hatte mal ein Problem mit meiner 9800 PRO. Die hatte (auf der Rückseite der GraKa am Chip gemessen) etwa 65°C, da kannste dann locker nochmal 10 - 15°C draufhauen (also etwa 75 - 80°), bis sie abgeschmiert ist... :fire:
    Danach hab ich die ersten beiden PCI-Slots nach dem AGP freigeräumt... jetzt läufts ohne PRobleme (auch bei dem Wetter, wie z.B. letzte Woche)... :laola:
     
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin, hatte ja auch mal ne 9600XT...

    Ati traut der Karte nur 55°C zu. Dies sieht man wenn man Overdrive einschaltet. Immer bei 55°C hat sich Overdrive wieder zurückgetaktet.
    Da sich ATI ja nicht selbst die Karten auf Garantie schmelzen will, denke ich, dass Overdrive sehr vorsichtig programmiert ist, das heißt also dass die Karte theoretisch mehr als 55°C verträgt. Deine Temperatur ist also noch in Ordnung. Wenn du jedoch noch irgendwie mehr Platz oder ne bessere Gehäusekühlung schaffen kannst, dann mach es besser....zu kühl kann die Karte ja nicht werden ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen