1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche TV-Karte soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Go4Gold, 13. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo!

    Könnt ihr mir eine Kaufempfehlung geben?

    Ich möchte mir eine TV-Karte zulegen um per Cinch-Eingang das Videosignal meines analogen Sat-Recievers auf dem PC zu sehen.

    Welche Karte ist dafür geeignet und ist möglichst kompatibel zu den meisten TV-Programmen?

    Daniel
     
  2. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Hallo Go4Gold

    Wenn Sie eine SAT-Schüssel mit Universal LNB haben, dann können Sie zusätzlich auch noch das SAT-Signal in Ihre TV-Karte einspeisen.
    Ich benutze z. b. die PCTV SAT von Pinnacle zusammen mit Windows XP und einem analogem SAT Receiver. Der analoge SAT-Receiver ist am SAT-Ausgang der PCTV SAT Karte angeschlossen.
    Bei der PCTV SAT von Pinnacle können Sie zusätzlich zum SAT-Signal auch noch ein analoges TV-Signal einspeisen.
    Man kann dann z. B. mit MultiDec 8.0 das TV-Signal vom anlogen SAT-Receiver auswerten ( Videotext, TV-Bild, NagaVison-Entschlüsselung ) und mit dem TV-Programm von Pinnacle kann man digital free TV und digital Radio empfangen und in MPEG 2 auf der Festplatte aufzeichnen. Es ist auch die Aufzeichnung vom analogem Videoeingang in MPEG 2 möglich.
    Pinnacle liefert auch ein Programm für Videotext, welches für digital free TV benutzt werden kann.
    Hinweis: Der MultiDec 8.0 erkennt die PCTV SAT von Pinnacle nicht richtig. Man muss deshalb einige Einstellungen von Hand vornehmen. Die wichtigste ist "PLL-Einstellung" 28 MHz aktivieren.

    Allerdings ist eine TV SAT Karte etwas teurer, als eine TV-Karte für reinen Analogempfang. Für die Decodierung des free digital TV ist ausßerdem eine CPU mit mindestens 800 MHz notwendig.

    MfG Frank Osse
    [Diese Nachricht wurde von Osse_Frank am 12.04.2002 | 14:15 geändert.]
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    von hauppauge.
    geh mal auf die seite von hauppauge.
    dort sind alle verfügbare tv-kartn aufgeführt. ich komme jetzt nicht auf den namen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen