1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche Verbindungsalternativen gibt es zum daddeln mit einem Freund????

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von md_chico, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. md_chico

    md_chico Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen,
    ein Freund und ich würden gerne Netwerksessions abhalten und zwar nicht wie gewohnt an einem Ort die PCs verbinden, sondern so das er bei sich zu Hause sitzt und ich bei mir.

    Geht das irgendwie?

    Haben bereits das Schlagwort "VPN" gehört.
    Was verbirgt sich eigentlich dahinter?
    Kann man nur eine Datei von einem Rechner auf den anderen ziehen?
    Oder ist es möglich damit auch Games wie im Netwerk zu zocken?

    Würden uns sehr über Tipps freuen.

    LG

    Markus
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Viele Spiele bieten doch heute die Möglichkeit, online zu spielen, d.h. übers Internet. Geht das bei den Spielen die ihr habt nicht?

    Wenn ihr auch Dateiaustausch machen wollt, kommt ihr an VPN kaum vorbei. VPN = Virtual Private Network. Infos dazu gibts hier:

    Für Windows 2000

    Für Windows XP

    .
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja, da loggst Du Dich aber auf fremde Server ein.
    Vom Hersteller des Spiel oder auf andere öffentliche.

    Viele Spiele bieten aber die Möglichkeit, LAN-Games abzuhalten. In kleinem Kreis sozusagen.
    Wenn Du das über Internet abhalten willst, kommst Du um VPN nicht herum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen