1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche zweite Grafikkarte(PCI) einbauen?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Zivo, 24. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zivo

    Zivo ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo alle zusammen,
    ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich möchte einen zweiten Monitor (VGA, 15") an meinen Rechner anschließen. Ich brauche ihn nur, um Menüs von Grafikprogrammen dort abzulegen, damit ich auf meinem 19"er mehr Platz habe (es wird also keine 3D Grafik benötigt). Im AGP sitzt eine Voodoo 3 3000. Der kleine Monitor soll über eine PCI Grafikkarte angeschlossen werden.
    Welche Grafikkarte ist da zu empfehlen, kann ich auch ganz billige nehmen (bei Ebay liegen hunderte herum), welche sind zu der Voodoo kompatibel, reicht auch eine 4MB (oder kleiner) Karte?
    Habe keinerlei Kenntnisse in diesem Gebiet und bin um jeden Hinweis, auf was ich achten sollte, dankbar.

    Schonmal vielen Dank für die Mühe!
    [Diese Nachricht wurde von Zivo am 24.05.2002 | 13:21 geändert.]
     
  2. nogel

    nogel Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    102
    Wenn du sie wirklich nur brauchst um ein paar menüs abzulegen sollten 8 MB völlig ausreichen. je nachdem wieviel Grafik in den Menüs steckt könntest du auch schon mit 4 MB gut klar kommen.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Hi!
    4MB reichen locker aus, um mit 1024x768x32bit flimmerfrei arbeiten zu können, mehr kannst Du einem 15"er sowieso nicht entlocken.
    Was die "Kompatibilität" angeht, kann ich auch nix dazu sagen, aber zwecks Bildqualität würde ich Matrox oder ATI-Karten empfehlen.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen