1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welchen Arbeistspeicher bei MD8383XL zum Aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von freshjive, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freshjive

    freshjive Byte

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    15
    HAllo,

    hatte das Problem, dass zwei Samsung Rams à 1GB nicht gelaufen sind.

    HAt jemand diesen Pc mit 2x 1GB bestückt und kann mir sagen welche Speicher er verwendet hat?!

    Danke!!
     
  2. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    hast Du bei Medion mal nachgefragt? Wenn nicht per Hotline, dann per e-mail?
    Medion selbst bieten anscheinend nur 512er Riegel an. Nun, 4x512 (PC3200 3.0-3-3-8) von Samsung müsste ja eigentlich laufen. Wäre zusammen auch 2GB.
    Gruß-DOMMY
     
  3. freshjive

    freshjive Byte

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    15
    JA habe denen heute mal eine email geschrieben...

    Ich würde ungern alle 4Bänke belegen... zu mal das Board das ja eigentlich unterstützen soll... ausserdem habe ich von Freunden immer gehört, dass sie Probleme damit hatten wenn alle Bänke belegt waren. Zu mal das Board ja bis zu 1GB unterstützen soll... Naja mal sehen... warte mal auf deren Antwort.

    Weiß eigentlich jemand ob es 1GB Rams gibt die die Chips nur einseitig angeordnet haben?
    Also meine Samsung waren ja 16x64 (16 Chips/ jede seite 8 à 64MB). Die originalen sind nur einseitig bestückt und heute sagte mir so ein "selbsternannter" Fraek es könne daran liegen... also solle ich schauen ob es 1GB gibt die auf einer Seite 8 Chips à 128MB haben also 8x128... Was kann man dazu sagen?

    Danke!
     
  4. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    wie gesagt, ich habe RAM DDR "512MB 400MHz SAMSUNG" im MD8080 verbaut. Die sind einseitig bestückt. Habe 1 Bank (2 Steckplätze) mit 2x256 alten und 1 Bank mit 2x512 neuen belegt. Aber eben exakt gleiche Spezifikation. Läuft ohne Probleme.

    Sicher habe viele Forenmitglieder von Problemen bei der "Vollaufrüstung" von allen 4 Steckplätzen geschrieben. Diejenigen, bei denen es keine Probleme macht, posten hier vermutlich auch nicht zum Thema (:rolleyes:) Naja, dazu sage ich: Wenn das grundsätzlich so Riesenprobleme machen würde, dann könnte man gleich alle Boards nur noch mit 2 Steckplätzen ausstatten. Will sagen: Das Zeug ist dafür konstruiert und spezifiziert, dass es problemlos läuft. Warum also nicht 4x512 statt 2x1024? Allerdings, <entlarv-modus an>, dann sollten auch 2x1024 problemlos laufen, <entlarv-modus aus>.

    Ich seh' schon, ich kann Dir nur moralisch helfen... Warten wir also auf die wirklichen Fachleute: Bitte meldet Euch, bevor freshjive vezweifelt!!!

    Gruß-DOMMY
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen