1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welchen Brenner für Spiele

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Angel-HRO, 28. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich wollte mir eigentlich demnächst mal einen neuen Brenner kaufen, nur weiß ich nicht welchen.

    Die Geschwindigkeit spielt nicht so eine große Rolle, nur sollten es schon 24x sein. Haupsächlich will ich Spiele brennen und der Brenner sollte nicht zu teuer sein. Also welcher AOpen, LiteOn, Samsung, Philips, Traxdata, LG oder Teac.

    Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.
    Schon einmal vielen Dank im Vorraus.

    MFG Levitron13
    [Diese Nachricht wurde von Levitron13 am 28.06.2002 | 19:43 geändert.]
     
  2. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Hei Fäns :)

    Nix gegen Lite-On. Das sind zwar nicht die besten verarbeitetsten Laufwerke, können dafür aber 100%ig EFM und alles was dazu gehört. Ich habe einen "Lite-On 24102B" und muss sagen das Teil läuft wie geschmiert.

    Plextor stellt zwar technisch höherwertige Laufwerke her, bei EFM schaut\'s aber nicht so sicher wie bei Lite-On aus. Ausserdem kosten die ca. 30 % mehr.

    Für Games würde ich Lite-On, Traxdata, und manchen A-Open empfehlen. Auf jeden Fall vorher noch in die "Supported CD-Writers"-Section auf der ******* HP schauen (www.elby.de).

    Tschüss.
     
  3. Der Alte

    Der Alte Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Sei gegrüßt,

    über deine Erfahrung mit Clony + Clone bin ich nun überrascht. Be-
    nutze auch oft diese Versionen und hatte bis jetzt keine Probleme
    damit. Allerdings habe ich nicht daran gedacht etwas mit NERO zu kopieren was Clone nicht schafft, da ich der Meinung bin das Clone
    eh das beste Copy - Tool ist, besonders die neueste Version.
    Äh, würde mich interessieren was NERO kann und wo Clone + Clony nicht mitspielen, (ev. Mail).

    Die Idee mit deiner Thread ist ok, habe versucht im Netz etwas über Artec WRA-WA48 zu erfahren bin aber nicht fündig geworden,
    muß aber nichts negatives bedeuten. Mir ist egal auf welche Brenner andere schwören, denn das teuerste muß nicht immer auch das beste sein. Entscheidend ist ob ich damit zufrieden bin.

    Gruß
    Der Alte
     
  4. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Hi Whisky,
    ja hätte ich!
    Ich habe meine Erfahrungen mit dem DVD LTR163, einen Brenner 12fach, 24fach und aktuell den LiteOn 40125S gemacht. Keines der Geräte hat mir Probleme bereitet, auch nicht nach Firmware Update.
    Wie sieht denn so ein LW nach dem Rauswurf aus dem ersten Stock aus:D. War nur ein Scherz.

    Gruesse T.K
    [Diese Nachricht wurde von tk1601 am 23.08.2002 | 20:16 geändert.]
     
  5. Sip

    Sip Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    Habe vor demnächst einen neuer Thread aufzumachen, etwa : Artec WRA-WA48 + Nero 5.5.9.0 . Da können wir Erfahrungen austauschen. Diesen preiwerten Brenner scheinen mehrere zu haben. Gruß Sip
     
  6. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Ich Respektiere ja Deine Meinung, ich meinte damit, das man nicht gleich >Tipp: LiteOn==Müll< schreiben muss. Andere haben ihn auch und sind zufrieden.
    Mein Kollege hat einen Plex bei dem die Lade nur noch per Hand zu geht, ist Plex dann auch Müll? Nein!

    T.K
     
  7. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Ich rege mich nicht auf;). Ich kann das nur nicht bestätigen.
    Jeder macht irgendwann mal schlechte Erfahrungen, aber deshalb alles über einen Kamm zu scheren find ich nicht richtig.

    MfG T.K
     
  8. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    @ tk1601 (T. K.)

    *lol*
    Reg dich nicht auf, ich hab aber schlechte erfahrungen mit LiteOn gemacht, und das nicht nur einmal.

    MFG
     
  9. Andydown

    Andydown Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    94
    Hallo!

    Genau so habe ich auch gedacht: Lite On ist eine Billigmarke. Aber so billig ist die nicht. Ich habe jetzt auch einen Lite On, und der brennt gut. Ich habe keine Probleme. Jetzt bin ich der Meinung, dass Lite On eine der guten Brenner ist. ... vor allem, was man hier auch alles gutes im Forum von denen hört. Aber Plextor seien natürlich die absoluten Renner, jedoch auch weit überteuert.

    Gruß Andy
     
  10. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    in puncto Zufriedenheit der Kunden kannst du dich ja mal in Foren umschauen, was die so über LiteOn-Brenner berichten. Ich erinnere mich an die Beiträge, die hier teilweise wochenlang im Forum herumgegeistert sind, so à la "Mein LiteOn erkennt die Rohlinge von XY nicht", "Warum laufen meine mit dem LiteOn XXXXX gebrannten Spiele nicht???" usw.
    Plex brennt sicher nicht alles, kein Brenner brennt ALLES, aber Plex brennt sicher mehr als LiteOn, verlass dich drauf!!!
    JA, Ich HATTE einen LiteOn und spreche aus Erfahrung. Wenn du nen guten Brenner willst, kauf dir nen Plextor, TEAC oder Mitsumi, aber keinen LiteOn!!!
    mfg
    FreakNerd
     
  11. Sip

    Sip Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    Hey, war überrascht über Deinen schnellen guten Rat. Ja, Nero Express habe ich schon verwendet, ist gut zu handhaben. Habe damit bereits eine CD kopiert Mir ist aufgefallen dass ich mit Nero eine CD kopieren konnte, die sich mit ******* Vers. 4.01.6 nicht kopieren lies, auch das Prüfprogramm Clony XXL 2.0.06 stieg dabei aus und blieb beim Scannen hängen. Musik- und Spiele CD }s kopiere ich nicht, hauptsächlich wichtige Verzeichnisse auf meiner Festplatte, da mir schon einmal eine Festplatte kaputtgegangen ist. Gott sei Dank waren die wichtigen System-Dateien auf der 1.Platte.
     
  12. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Dann erkundige dich bitte erst einmal bevor Du so einen Müll schreibst! Hast Du einen LiteOn, weil Du so negativ über die schreibst? Plex brennt nicht alles,das müsstest Du mittlerweile hier im Forum schon gelesen haben und viele in diesem Forum möchten "Sicherheitskopien" von Spielen machen!

    T.K
     
  13. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Hast Du schon einen gehabt?

    T.K
     
  14. Der Alte

    Der Alte Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Hey, der erste Gedanke ist immer der richtige!

    Nero 5.5.9.0 nutze ich auch,
    du mußt darauf achten bevor du brennst das du den Haken bei
    "erlaubt das hinzufügen von Dateien (Multisessiondisk)" machst,
    dann funktioniert es wie eine Diskette.

    P.S Schon die Funktion "Nero Express" probiert ?
    Da findest du o.g. Tip!
    Ansonsten "Multidisk" funktioniert immer wie eine Disk!

    O.K. Bis dann und viel Erfolg. Melde dich ruhig mal wieder, würde mich freuen

    Gruß Peter
     
  15. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Bah LiteOn ist ne Billigmarke die nur ramsch herstellt *g*
    Plextor stellt die besten Brenner her, LGe ist aber auch net schlecht.
    MFG
     
  16. Sip

    Sip Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    Ich dachte ich könnte einzelne Dateien draufbrennen wie auf eine Diskette. Als ich den 2.Versuch machte, wurde wieder formatiert. Habe den neuesten Nerobrenner V. 5.5.9.0. Will mich noch in Zeitschriten informieren. Fall ist nicht dringend, aber Danke für Deine Nachfrage und für den Tipp, dass ich schneller brennen kann
    Bei mir hatte Plus nur 3 Stück. Da ich mich vor Eröffnung vor die Türe stellte, bekam ich zusammen mit 2 anderen noch einen Brenner. In eier Comp.Zeitschrift wurde Ein DVD.Brenner von Artec mit sehr gut getestet.
     
  17. Der Alte

    Der Alte Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Habe mich beschwert bei PLUS weil am Tag wo es Brenner geben
    sollte kein einziger Brenner da war. Man hat mir dann einen reser-
    viert und ich bekam dann eien 40fach Brenner WR 40-48 1.01

    Flottes Teil, kannst aber normale Cd}s ruhig mit max. Geschwindig-
    keit brennen, dauert nur wenige Minuten.

    Äh, welche Probleme hast Du mit CD RW}s ?
     
  18. Sip

    Sip Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    28
    Habe mir auch am 5.8.2002 bei Plus den Artec Brenner CD-RW 32R/12Rw/48R um 69,00 Euro gekauft. Dazu kann man jetzt die neueste Version 5.5.9.0 von Nero kostenlos herunterladen. Ich bin damit zufrieden, habe schon einiges gebrannt, vorsichtshalber nur mit 8x(1024KB/s). Den Umgang mit wiederbeschreibbaren CD }s muss ich noch lernen.
     
  19. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Ich würde mir den Plextor kaufen....

    http://elby.ch/german/products/clone_cd/writers/p.html#plextor

    Gruß Lumbi
     
  20. Der Alte

    Der Alte Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Hey, habe mir den 40fach von Artec geholt (gab}s bei PLUS), weißt Du mehr darüber?

    Gruß
    Der Alte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen