Welchen DVD Brenner kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von heraldo, 2. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heraldo

    heraldo ROM

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    7
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich habe mal eine Frage:
    Welchen CD/DVD-Brenner, möglichst alle Formate brennbar, sollte ich kaufen?
    Das Problem: Ich habe einen älteren PC, und viele Brenner setzen zu hohe Anforderungen, die mein PC nicht erfüllt.

    (Mein PC: Windows 98, Pentium II 450 Mhz, 128 MB Arbeitsspeicher)

    Ich hab mich schon durch diverse Internetseiten, dortige "Datenblätter" usw. gewühlt, aber fast immer ist zu den Hardwarevoraussetzungen dort nichts angegeben.
    Ich könnte höchstens sonst die Hersteller jeweils mal kontaktieren. Aber vielleicht hat einer von Euch ja Ahnung, welcher Brenner mit meinem PC klarkommt, oder wo ich das in Erfahrung bringen kann.

    Danke im voraus!!! :bussi:

    Beitrag verschoben von fidel_castro
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    In diesen PC einen DVD-Brenner einzubauen, würde dessen Wert verdoppeln. :ironie:

    Technisch gesehen würde ein DVD-Brenner keinen Sinn machen, erfüllt der PC ja nicht einmal die Anforderungen, um DVDs abzuspielen.
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Vielleicht will er ja nur seine Daten auf DVD sichern :rolleyes:
     
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Mindestanforderungen:

    BenQ 1650 :
    IBM PC PIII 550MHz CPU oder höher 128MB DRAM, 100MB freier Festplattenspeicher für CD/DVD Brennsoftware 1GB freier Festplattenspeicher für CD Bildaufzeichnungen

    Philips 1660K:
    Festplattenspeicher: 100 MB PC-Betriebssystem: Windows® XP, 2000, ME, 98SE Prozessor: Pentium 3 550 MHz CPU oder besser RAM-Speicher: 128 MB

    LiteOn 1673Sx (extern):
    Win 98 / NT 4.0 / 2000 / ME, XP / Pentium III - 450 MHz - RAM 128 MB - HD 650 MB

    Das sind aktuelle Modelle, für die etwas älteren ist das aber ähnlich... sieht also nicht so gut aus.

    Gruß,

    irish-tiger.
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725


    der geht gerade so....

    aber ein DVD Brenner macht bei dem PC wirklich nicht viel sinn
     
  6. heraldo

    heraldo ROM

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    7
    vielen Dank für Eure Antworten, hätt ja nicht gedacht, das das so schnell geht!

    @ Sele: liegst 2x richtig :-) Der PC ist ein altes Erbstück von meinem Vater vom Ende des letzten Jahrtausends.
    @ Falcon: liegst auch richtig, ist nur zum Datensichern gedacht, das Brennlaufwerk. Werde mir ca. nächstes Jahr wohl neuen kaufen, und dann hab ich den alten Kram vom jetzigen PC zum Draufspielen auf den neuen PC per CD.

    @ Irish-Tiger: Der BenQ 1650 gefällt mir eigentlich, hat ja auch in Tests gut abgeschnitten und gibts an jeder Strassenecke. Aber der benötigt ja 550 Mzh und meine Kiste hat nur 450 Mhz. Was meint Ihr, könnt ichs trotzdem mal mit dem probieren und funktioniert der auf meiner Mühle dann trotzdem, vielleicht nur langsamer als er sollte, oder funktioniert der dann erst gar nicht?
    Sonst müsst ich in der Tat den LiteOn 1673Sx (extern) mir holen.

    Vielen Dank und schönen Restsonntag!:bussi:
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    probiers aus, und frag ob du ihn bei nicht funktion zurückbringen kannst
     
  8. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Sind das wirklich so viele/große Daten, dass da extra nen DVD- Brenner brauchst? Ansonsten wär ein CD- Brenner bei weitem ausreichend und mit deiner Leistung:ironie: ohne weiteres zu betreiben.
    Wir haben vor ner Hand voll Jahren nen CD- Brenner in nem PC nachgerüstet, der ohne Weiteres läuft:
    PC: 64 MB SDRAM, win 98, AMD K6-2 300 MhZ
    also weit unter deiner Kiste und läuft wie gesagt tadellos.
    Wenn du aber trotzdem unbedingt nen DVD- Brenner brauchst, kannst es, wie die anderen schon sagten, ausprobieren. Schreib uns dann, obs funzt:)
     
  9. heraldo

    heraldo ROM

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    7
    Liebe Leute,

    nachdem ihr mir so schön geholfen hattet, sollte ich lt. "Fere" ja noch schreiben, "ob funzt". Und: es funzt. D.h., es ist tatsächlich möglich gewesen in meine alte Gammelkiste (450 mhz, P III, 128 mb Arbeitsspeicher) einen DVD-Brenner einzubauen, der auch noch funktioniert. Und damit sollte ich in etwa, wie ein Vorredner schrieb, den Wert meiner Mühle verdoppelt haben. Aber das nur am Rande.:D
    Hatte mir bei Ebay den LiteOn SOHW - 1653S geholt, der 2004 rauskam und als Mindestanforderung lt Hersteller eben meine Daten , s.o., hatte. Und Windosw 98 Second edition. Die allerdings hab ich nicht, und trotzdem gehts.

    Allerdings: bisher hab ich nur CDroms gebrannt und auch nur mit reduzierter Geschwindigkeit. Mehr hab ich mich noch nicht getraut... :jump:
    Schöööööönen Abend!
     
  10. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die Mindestanforderungen gelten nicht für die Hardware (Brenner) sondern für die Software (Brennprogramm). Du solltest auch mit diesem alten Rechner in der Lage sein, DVD's zu brennen, wenn auch evtl. nur mit einfacher Brenngeschwindigkeit. Außerdem, sooo teuer sind DVD-Rohlinge ja nun auch nicht im Vergleich zu CD-Rohlingen. Hol dir doch einfach ein paar Billigrohlinge und du wirst sehen. Schlimmstenfalls hast du ca. 3,50€ für einen 5-er Pack Rohlinge in den Sand gesetzt ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen