Welchen PC für Videobearbeitung ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Beagel, 28. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beagel

    Beagel ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo erstmal

    möchte meine alten VHS und H8 über PC auf DVD brennen

    hab zur Zeit AMD 2000 , 512 MB , 160 HDD, 60 HDD, 40 HDD
    ,LG DVD Brenner, Firewere IEEE 1394 für DV-Camcorder,
    USB2.0 Video Capture Box für analog.

    Aufnehmen ist klar braucht seine Zeit aber für das rendern braucht mein system bei einem 90 mim Film zu mpeg2 3Std geht es nicht schneller?

    Bin daher amüberlegen aufzurüsten oder Neuen Rechner .
    Nur welche Ausstatung solte er haben ? AMD 64 3000 oder Intel P4 3 GHz
    Ram ?

    Gruß Beagel

    PM
    Top
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Zeitgewinn von AMD2000 zu AMD64 3000: 25%
    Zeitgewinn vom AMD2000 zu PIV 3 GHz : 40-45 %
    Quelle: http://www.tomshardware.de/cpu/20041222/cpu-charts-54.html
    geht schon. Als Sofortmaßnahme würde ich Speicheraufrüstung vorschlagen. Was hast du für ein Board?
    Die USB-Box für analoge Aufnahmen würde ich vielleicht durch eine gute Grafikkarte mit ViVo oder eine TV-Karte ersetzen. Video-Aufnahmen über USB sind ziemlich diffizil...
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Zeitgewinn bei gleichem PC, aber Wechsel der TV-Karte/Software in eine mit (Hardware-)MPEG2-Encoding: 99%!
    Wenn Du die Filme nicht großartig nachbearbeiten willst (also keine Effekte, Schneiden geht schon), nimm eine TV-Karte, die während der Aufnahme direkt in MPEG2 umwandelt. Das erspart das nachträgliche Encoding.
    Bei Deinem PC würde das sogar per Software noch gehen, z.B. mit WinDVR3 - allerdings weiß ich nicht, ob die mit USB-TV-Karten funktioniert...

    Ansonsten rendert ein P4 mit HT in der Tat schneller als ein gleichwertiger Athlon64.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen