Welchen PC würdet ihr nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Matths, 13. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo Friends.

    ich will mir einen PC kaufen und stelle euch 2 vor.
    Er soll auch ausgiebig zum spielen verwendet werden.


    PC 1 :

    Intel® Pentium® 4 Prozessor 650 mit HT Technologie (3,40 GHz, 2 MB L2 Cache, 800 MHz FSB), DVD-ROM Laufwerk (16x/48x), USB 2.0, 10/100 MBit Netzwerkanschluss (DSL), Firewire, Intel High Defination Audio (8-Kanal-Audio), 11in1 Speicherkartenleser, Microsoft Betriebssystem Windows XP Home OEM (Produktaktivierung bei Wechsel von Systemkomponenten oder Neuinstallation erforderlich), Dual Layer 8x DVD-MultiNorm-Brenner für alle gängigen Formate (bis zu 8,5 GB auf einer DVD), Microsoft Works 8.0 OEM, Symantec Security Suite OEM, Magix Media Suite OEM, Cyberlink Power DVD OEM PCI EXPRESS ATI Radeon X700SE mit 256 MB Video -RAM

    http://www.saturn.de/frontend/offer..._id=371000011&sub_grp_id=371000139&location=6



    PC2

    http://www.discount24.de/is-bin/INT...ProductID=gp8KMteVHswAAAEG0yIIUBSf&AKRefID=DA


    PRODUKTDETAILS

    AMD Athlon64 X2 Dual-Core Prozessor 3800+
    Starke Triebwerke statt langer Wartezeiten! Besonders bei der Anwendung von digitalen Medien lässt dieser Prozessor seine Muskeln doppelt spielen. Das Geheimnis sind seine 2 Prozessorkerne, die parallel zum Einsatz kommen. So können problemlos mehrere Spiele und Programme zeitgleich laufen. Und das steigert die Leistung fast um das Doppelte.

    NVIDIA GeForce 6600 Grafikkarte
    Der Flüsterjet unter den Grafikkarten. Ultraleise und megaschnell sorgt die NVIDIA GeForce 6600 Grafikkarte für verblüffend realistische Bilddarstellungen. Entdecken Sie durch die passive Kühlung eine geräuscharme Grafikpower in ganz neuer Dimension!

    250 GB SATA-Festplatte
    Ob für Fotos, Videos oder Games. Dank einer beachtlichen Kapazität von 250 GB macht die hochmoderne SATA-Festplatte beim neuen Deutschland-PC jede Anwendung zum puren Vergnügen.

    1.024 MB Arbeitsspeicher
    Wenn Sie auch in Zukunft hoch hinauswollen, ist der neue Deutschland-PC die optimale Lösung! Denn mit seinem millionenfach bewährten 2x 512 MB DDR/400-Arbeitsspeicher nutzen Sie jede Menge Reserven für die Anwendungen von heute und die Ansprüche von morgen.

    DVD±RW-Double-Layer-Brenner
    Damit kommen Sie ziemlich nah an die Schallgeschwindigkeit! Jedenfalls wenn es um das sichere Kopieren bzw. Speichern von Filmen, Musik oder unersetzlichen Dokumenten geht. Der DVD±RW-Double-Layer-Brenner hilft Ihnen beim bequemen, blitzschnellen Archivieren all Ihrer kostbaren Daten.

    Dual-TV-Tuner für analoges und DVB-T-Fernsehen
    Mit dem neuen Deutschland-PC sehen Sie nämlich gestochen scharf. Die integrierte DVB-T-Karte sichert Ihnen wahlweise digitales oder analoges Fernsehen in exzellenter Bild- und Tonqualität auf Ihrem Bildschirm - einfach über Antenne.

    11-in-1 Card Reader USB 2.0
    Mit dem Card Reader im neuen Deutschland-PC ist es wirklich praktisch. Denn er unterstützt die 11 derzeit gängigsten Speicherkarten: CompactFlash (Typ I und II), MicroDrive, SmartMedia, MultiMediaCard, RS-MMC, SecureDigital, miniSD, MemoryStick, MemoryStick PRO und MemoryStick DUO.

    Komfortable Infrarot-Fernbedienung
    Genießen Sie mit dem neuen Deutschland-PC für viele Anwendungen einen Komfort, der bei den meisten Rechnern noch als exotisch gilt.

    Beide kosten 999 Euro

    Welchen würdet ihr nehmen und welcher ist besser ?

    Danke
    Gruß
     
  2. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Nabend !

    Als erstes würde ich den AMD Pc nehmen , da der schon den X2 drinne hat , kannste zum Spielen gut verwenden , auch in näherer Zukunft werden Spiele auf Dual-Core Programmiert sein , dann noch zur Grafikkarte , ist das eine PCI-E oder eine AGP? , da das bei der Beschreibung nicht angegeben war , die 6600 GT ist schon ne gute Graka und auf jeden Fall gut zum Spielen geeignet. Desweiteren ist die HDD = Festplatte mit 250 GB ausreichend und sie hat schon Serial ATA II .

    Gruß , Hetzer
     
  3. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Danke

    Du fragst : ist das eine PCI-E oder eine AGP? ,

    Oje keine ahnung. Leider bin ich kein profi aber ich denke der AMD scheint doch die bessere Wahl zu sein ?

    Danke
    Gruß
     
  4. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8

    Warum was macht das für einen Unterschied ?

    Der Flüsterjet unter den Grafikkarten. Ultraleise und megaschnell sorgt die NVIDIA® GeForce™ 6600

    http://www.vobis-shopping.de/vobis/...rubricid=101813&oldopen=0&open=2&part=catalog
     
  5. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Zum spielne ist keiner der beiden PCs richtig geeignet.
    Beide haben eine eher lahme Graka.
     
  6. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Welche Gafikkarte is besser ?


    PCI EXPRESS ATI Radeon X700SE mit 256 MB Video -RAM


    VGA nVidia GeForce 6600 256M/0M PCIe VIVO DVI P
     
  7. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Die sind beide ziemlich gleich schlecht.
     
  8. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307

    Servus !!

    die 6600 hat nicht soviel Power als die GT Auswahl , also eine GT sollte es schon sein . Richtig gute Spiele kannste damit wirklich net spielen.

    Gruss , Hetzer
     
  9. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8


    Und diese hier ?

    GeForce™ 7800 GTX-Grafikkarte, 256 MB


    Ist in Machine from Hell
    gruß

    http://evendi.zdnet.de/preisvergleich/zdnet/Produkte/93298.html
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ist im moment die schnellste Grafikkarte auf dem Markt.
     
  11. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Nabend!

    Und dafür musste auch tief in die Geldbörse greifen , wenn du diese GraKa drinne hast , kannste jedes Game auf höhster Auflösung spielen , ich wünsch dir viel Spass , wenn du dir sie kaufen solltest , viel Spass bei den Auflösungen , du wirst begeistert sein.

    Gruss , Hetzer
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    FALSCH die 7800GT is ide schnellste
     
  13. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Nö, keineswegs.
     
  14. Matths

    Matths Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Und wie findet ihr den neuen PC vom Mediamarkt ? Packard

    Intel® Pentium® 4 Prozessor 640 mit HT- Technologie (3,0 GHz, 2 MB Cache, 800 MHz FSB), Intel® i915P Chipsatz. 2048
    MB DDR Arbeitsspeicher, 250 GB Serial- ATA-Festplatte mit 7200 Umdrehungen/Min, 16x/48x DVD-ROM-Laufwerk, 16- fach Multinorm-DVD-Brenner mit Double- Layer Funktion (DVD+R/+RW & DVD-R/- RW & DVD+R9 mit bis zu 8,5 GB), ATI® Radeon™ X700 SE PCI-Express Grafikkarte mit 512 MB und TV/DVI-Ausgang, TV-Tuner DVB/T analog inkl. Fernbedienung, Firewire IEEE1394, USB 2.0, 10/100 Mbit LAN (DSL-Ready), 15-in-1 Multi-Card-Reader


    Und die GK

    ATI® Radeon™ X700 SE PCI-Express Grafikkarte mit 512 MB und TV/DVI-Ausgang,

    Und den Chipsat ?

    Intel® i915P Chipsatz
     
  15. Robert1978

    Robert1978 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    43
    Packard-Bell ist schon eine gute Firma, die Grafikkarte ist schonein wenig schwach auf der Brust und was mich noch viel mehr wundert ist, der Pentium® 4 Prozessor 640 läuft doch mit 3,2 Ghz und nicht mit 3,0 wie beworben? Was ist da faul?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen