1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welchen prozessor darf ich zum aufrüsten nehmen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von audius, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. audius

    audius Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo
    habe das bord von elitegroup K7som mit 1400+ und möchte einen schnelleren prozessor einbauen weiß aber nicht vieviel das bord verträgt
    über eure hilfe währe ich dankbar
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    einen 1400+ gibt es nicht ;) das P-rating fängt erst beim 1500+ Palomino an.

    das board unterstützt nur FSB133MHz - folglich sollte die größte einsetzbare (erhältliche) CPU ein 2400+ Tbred sein.

    warum willst du aufrüsten? (mal schaun ob sich dsa auch lohnt ;) )
     
  3. audius

    audius Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    25
    hallo also das ist mein board Motherboard
    CPU Typ AMD Duron, 1016 MHz (4.75 x 214)
    Motherboard Name ECS K7SOM (3 PCI, 1 AMR, 4 DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 740
     
  4. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kann es sein, dass das teil, was du gekauft hast, so ein billigaufrüstkit war, wo die CPU schon vorinstalliert ist? kann sein, dass man die garnicht ausgetauscht bekommt
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    dürft sogar zutreffen wenn ich mir die Boardbezeichnung, Taktung (ECS ist ja normalerweise leicht unter dem Standard FSB und nicht "deutlich" drüber) und die CPU Bezeichnung anschaue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen