1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welchen prozessor mit motherboard??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cloud, 22. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cloud

    Cloud ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Ich möchte nen athlon xp 1,7ghz.
    weiss aber nicht welcehs motherboard und welcher kühler,damit das system super stabil läuft.
    bitte helft mir ;)
     
  2. neotronic

    neotronic Byte

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    19
    Als Mainboard empfehle ich Soyo Dragon+
    Habe mir gerade neuen PC zusammen hestell!
    Läuft super stabil unds schnell!
    Super Suport! und geile ausstattung
    Als alternative Epox kh8+ läuft etwas schneller aber bischen schlechtere ausstattung (kein lan on board un keine 5.1sound on board)
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ops, noch eine frage,
    muss man bein W2K SP2 die SIS treiber noch installieren oder sind die bei W2K dabei ??
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hi ossilotta,
    du gehst mir nicht auf die nerven, ich wollte es ja wissen ob/wie das board mit w2000 läuft - also sehr erfolgreich - wenn UT u. 3dmark stabil läuft u. schnell, ist alles okay
    prima, nebenbei:
    du hast viel glück gehabt mit deinem board - habe ein statement gehört (gestern) von jemand der viel mit diesem board zu tun hat - anscheinend/angeblich läuft von 3 boards maximal 1 richtig, die anderen werden zurückgegeben (ich will aber dein board nicht schlecht machen - weis natürlich auch nicht ob diese ausage stimmt, jedenfalls konntest du bis jetzt alles widerlegen was ich/andere negatives über dein board sagte(n))

    nichts für ungut u. weihnachtliche grüsse harald
     
  5. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hab mein EPoX Board und den 1600+ bei www.km-elektronik.de gekauft.
    Board 280DM
    CPU 320DM
    Der Taisol Kühler den KM im Angebot hat ist echt gut und mit 70DM nicht zu teuer.
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    board etwa 300 DM
    proz 1600+ 360 DM (ohne kühler)
    schau mal bei alternate.de rein oder viele schwärmen von funcomputer.de (oder ähnlich)
     
  7. Cloud

    Cloud ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Wie teuer ist das epox mit cpu denn??
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hört sich wirklich gut an

    bis bald
     
  9. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das epox ist ne gute entscheidung, denke ich
     
  10. Cloud

    Cloud ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    danke für die antworten.
    werde mir dann das epox board mit dem 1,6ghz prozessor holen.
    danke
     
  11. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo ossilotta,
    bin mal gespannt wie es mit W2k läuft (lass dir aber weihnachten nicht versauen :-)) - ich habe mal in nem anderen forum (nicht PC-Welt) gelesen das man mit dem board under w2k nicht arbeiten kann, viele probleme - wobei ich das nicht so ganz glaube - deshalb bin ich mal gespannt auf deinen testbericht - schön währe es wenn du noch ein spiel testen könntest, damit es so richtig belastet wird im 3D modus

    das mit xp:
    229dm kommt mir sehr günstig vor, allerdings nur wenn du keine folgekosten hast, je nachdem norton 2002, winoncd 5 od. nero 5.5, neuer schanner, modem, gössere festplatte, das xp braucht alleine schon ca. 1.6 Gb

    risiko minimierung währe: erst mal ne testversion zu besorgen, falls du die möglichkeit hast - wobei
    bei W98 läuft garaniert alles, egal was du tust - bei xp weis man nie so ganz ob alles läuft

    grüsse, noch mehr schnee - das gibt weise weihnachten
     
  12. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo ossilotta, danke für die guten wünsche ;-)

    bei dem k7s5a weis ich nicht so recht, manche loben das board sehr, andere eher weniger - hast du das board mit W2000 und/oder XP getestet, läuft es da gut?

    bin gespannt auf deine antwort bezüglich W2k/XP
    verschneite grüsse :-)
     
  13. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    http://www.ocinside.de/index_d.html?/html/results/coolertest_d.html
    http://www.iamnotageek.com/cgi-bin/reviews.cgi?name=septroundup&p=3
    http://www.tomshardware.de/cpu/01q2/010507/cooler3-35.html

    gut kühlen, leise, nicht mehr als 300g, leicht zu montieren

    boards:
    http://www.tomshardware.de/mainboard/index.html
    http://www.au-ja.org

    boards am besten nur mit VIA KT 266A chipsatz nehmen - die anderen VIA chipsätze finde ich nicht so gut
    oder das asus a7a 266-E (ist irgendwie mein liebling, hat den ruf keine probleme zu machen, ist aber nicht das schnellste - ALI chipsatz)
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/asus_a7a266-e/

    grüsse, bei den kühlern weis ich nicht so recht welcher der beste ist
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo motorboy,
    ich habe lediglich wie empfohlen, den sis agp treiber installiert.
    sis pci zu-isa-brücke wurde wohl automatisch installiert.
    das board ist sicherlich nicht einfach, welches ist das schon, aber ich denke, wenn man sich so ein teil holt, sollte man sich auch eingehend damit befassen.es gibt zu dem board zwei hochinteressante FAQ ,die das lesen wert sind, auch wenn es über 40 seiten sind.ist aber auch wirklich alles wissenswerte enthalten,welchen speicher man nehmen soll,bios erklärungen über jede position,was abschalten was nicht (acpi auf jeden fall, macht nur probs) war das erste was ich eleminiert habe.benchmarkergebnisse usw.usw. .zu meinem anderen board K7VZA rev3.0 kann ich auch nur sagen, läuft super gut.auch hier habe ich viel info material gesammelt und ausgewertet, was mir viel geholfen hat, und wovon ich ja hier im forum vieles weitergegeben habe und helfen konnte.
    also ich wünsch dir was bis dann.
    mfg ossilotta
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hab noch was vergessen.benchmark 3dmark 2000 gleiches ergebniss wie unter win98 se.ca. 4300 punkte bei 1024x768/16bit
    hoffentlich geh ich dir nicht auf die nerven.
    gruß ossilotta
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    kleiner nachtrag,
    neues directx 8.1 für win 2k ist ebenfalls installiert.
    detonator 21.83,
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo motorboy,
    hab jetzt mal ne ganze reihe von programmen installiert und das spiel "unreal tournament" welches ich gerade mal ne gute stunde durchgezogen habe.läuft also alles prima.werde dann vielleicht auch noch mal max payne aufspielen.also ich kann bisher nichts negatives berichten.win2k ist also in ordnung.
    wünsche dir noch alles gute
    mfg ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo motorboy,
    vorweg schon einmal.die installation von win2k verlief spitze und ohne jegliche probleme.habe auch direkt das sp2 nachinstalliert,und den iexplorer 5.5 sp2 also nicht den 6.da lass ich erst mal die finger von.welche dateien kann ich im nachhinein von der win2k servicepack2 installation entfernen.hatte mir den gesamten ordner mit 105 mb direkt auf die platte gelegt.den kann ich ja sowieso wieder löschen,aber sind da noch andere dateien die überflüssig geworden sind.
    also wie gesagt das mal vorweg.bis jetzt alles bestens.
    mfg ossilotta
     
  19. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Cloud, kann Dir das Epox EP-8KHA+ empfehlen. Habe es seit 3 Tagen mit einem XP 1600+ , 512MB DDR Infineon CL2 und GF2 GTS laufen. Läuft sehr gut und hat sehr gutes BIOS ... Einstellungsmöglichkeiten und Erkennung. Mit dem K7S5A war ich in Hinsicht BIOS nicht zufrieden .......... dort kann man fast nichts einstellen und die CPU wird auch nicht automatisch auf den richtigen Takt gesetzt.
    Außerdem bietet Epox hervoragenden Support und auch eine gute deutsche Internetseite, davon kann man bei Elitegroup nur träumen. MfG Steffen
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo motorboy,
    bisher hab ich es nur mit win98se und win me laufen.ich kann nur sagen, obwohl zur zeit nur ein 700 duron drauf ist, 256mb ddr-ram und ne geforce 2mx mit ner 15gb maxtor rennt das ding wie der teufel.win 2k will ich aber in den nächsten tagen mal ausprobieren.ich hatte bisher keine probs mit dem board.will im januar oder februar einen amd xp 1600+ aufsetzen.hat das beste preis-leistungs-verhältniss.
    win xp habe ich leider nicht.hab bis jetzt immer hin und her überlegt, ob die anschaffung lohnt oder ich noch warten soll.bekomme hier die vollversion für dm 229,--, ist sicherlich nicht zuviel für eine dsp version, oder was meinst du?
    hatte leider auch keine möglichkeit es zu testen.
    viele grüße ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen