welchen prozessor + welche gk

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von kildemoes, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    zur auswahl stehen ati radeon 9250 128 mb oder nvidia geforce 6800le 128 mb
    der rechner ist für meine eltern - keine spielzocker, dauersurfer o.ä.
    achso; ist der prozessor amd sempron 3000 + socket 754 i.O. ?
    wie gehabt, bin ich für jeden tipp dankbar :idee:
    gruß an alle
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ein Sempron 2600+ sollte auch reichen.
    Würde ein PCIe Board und eine PCIe Graka nehmen. Kostet nicht viel mehr, bietet aber mehr Aufrüstmöglichkeiten.
     
  3. kildemoes

    kildemoes Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    46
    die beiden graka aus meiner ursprungsfrage kommen aus einem komplett - pc angebot eines wirklich günstigen ladens in berlin (mit meinem bißchen ahnung günstig; toppen auf jeden fall die üblichen läden wie media & co.)
    in beiden fällen steht in dem angebot bei der graka hinter dem jeweiligen modell "agp 8x"
    wenn ich mich nicht irre , heißt das doch, das sie jeweils am agp steckplatz hängen - oder?
    das board hat in beiden fällen zu den erweiterungsslots folgende angaben:
    1x agp 8x/4x
    5x pci steckplätze
    1x cnr steckplatz
    was der "cnr steckplatz" ist weiß ich leider nicht - peinlich. aber die anderen müssten doch jederzeit für ein eventuelles nachrüsten ausreichen?
    was meinst du?
     
  4. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    Wie Magrange bereits erwähnte bietet ein PCI-E Board mehr Aufrüstmöglichkeiten als ein AGP Board. PCI-E ist der Nachfolger von AGP - wird AGP also ablösen! Damit wirst du mit dem auffinden von besseren AGP Grafikkarten bald auf gebrauchte Waren angewiesen sein! Aktuelle High End Karten stehen für den AGP Slot bereits nicht mehr zur Verfügung! Wenn du jedoch weder vorhast diesen PC in Zukunft aufzurüsten oder mit ihm zu spielen ist das natürlich zweitrangig!
    Zum CNR Slot: Dieser dürfte für dich nicht wichtig sein da er für das einsetzen von Soundkarten gedacht ist! Der CNR Slot hat jedoch nie eine besondere Wichtigkeit erlangt da man sich nicht auf einen einheitlichen Standard einigen konnte (zb: CNR, AMR) -und so sind jetzt auch nur sehr wenige Karten dafür erhältlich!
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wenn der Rechner ohnehin nur als Surf/Tipp maschine genutzt wird, würde ich auf die 399 Euro Angebote zurückgreifen, die jede PC Zeitschrift zieren. Da reicht eine interne Sound- und Grafikkarte . Beim Prozessor ist der Sempron 2600+ mehr als ausreichend. Teurer wirds nur, wenn der Rechner spielefähig werden soll. Aber das ist ja nicht gegeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen