1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welchen RAM muss ich mir kaufen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sternchen23, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sternchen23

    Sternchen23 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ich habe einen 128MB SDRAM, möchte aber einen besseren Arbeitsspeicher. Welchen kann ich einbauen?

    Gruss Patrick
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    ein paar Einschränkungen gibt es schon: Dein Board verdaut maximal 256 MB pro Speicherreihe, ein einseitig bestückter 512er Riegel wird also nicht voll erkannt. Außerdem kannst Du bei 133MHz nur maximal 6 Reihen verbauen, bei 100MHz 8 Reihen.
    Möglicherweise wird das System auch streiken, wenn no-name Module verbaut werden.
    Grüße
    Gerd
     
  3. Sternchen23

    Sternchen23 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    5
    Klasse, vielen Dank.
    Also kann ich meinen alten Speicher einfach durch einen neuen ersetzen?
    [Diese Nachricht wurde von Sternchen23 am 07.03.2003 | 19:44 geändert.]
     
  4. findus2

    findus2 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    18
    Hallo! Habe auch gerade gesucht und neue RAM erworben. Sehr hilfreich ist die HP von "Kingston Value" , dort gibt es eine Auswahlmöglichkeit nach Motherboard Herstellern und Bezeichnungen und es werden die dazupassendne RAM angezeigt!
    Bye
     
  5. Sternchen23

    Sternchen23 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    5
    Also das Mainboard MS-6323 ist von Micro-Star International.
     
  6. Sternchen23

    Sternchen23 ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    5
    Uups jo klar,

    hab nen Pentium III mit 1000 Mhz.
     
  7. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Wenn du uns etwas mehr Details posten könntest, wäre eine Hilfe schnell da...

    BS; MoBo, wofür wird der PC genutzt... was fürn Prozzi...

    gruß. dim
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das Board hat einen VIA-Chipsatz und sollte eigentlich mit jrdem Speicher (SDR-SDRAM) klarkommen " It provides two 168-pin unbuffered DIMMs (Double In-
    Line Memory Module) sockets. It supports 8 MB to 512 Mbytes DIMM memory module."

    MfG Steffen

    PS.: Markenspeicher ist zu bevozugen :-)
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, der Prozessor ist nicht so wichtig, Boardbezeichnung wäre von Interesse.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen