Welchen Sender schaut ihr an neisten??

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Martin15, 20. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hey Leute was für einen Sender schaut ihr am meisten???
    Also ich schaue in der Woche meistens RTL2 vor allem wegen "Alle lieben Raymond" und "King of Queens" der Comedy-Teil ist am besten im Pogramm.

    Martin
     
  2. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Ich guck fast ausschließlich Serien und Filme auf Pro7 und Sat.1 . Die Werbung ist mir vollkommen egal, ich spiel dann PC oder surfe o.ä.:rolleyes:
     
  3. Tribun18

    Tribun18 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    235
    also ich kann moby_duck und brillenschlange nur zustimmen.
    seit jeher bin ich, genauso wie mein bruder, ohne probleme mit nur 4 programmen ausgekommen (ard, zdf, hr3, br3). jedesmal wenn ich zu kumpels geh und mir so anschau was auf den privaten wieder läuft schüttel ich den kopf; ok ok, championsleague spiele müssen sein udn schau ich auch :D aber das wars dann auch schon. ansonsten sportschau läuft auf ard (was will mann mehr?), die dokus sind genial und die krimis sind auch nicht zu verachten (was wäre ein sonntag ohne tatort?). also ich bin hochzufrieden und mir werden auch noch in ferner zukunft 4 programme ausreichen.
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    SAT 1 ist Pflicht. Star Trek halt. Kabel 1 dank Voyager und Abenteuer Auto auch. Ansonsten gerne mal DSF (Motorvision und Tuning TV). WDR guck ich ziemlich gerne, Rockpalast :) Dann die Musiksender, ab und zu läuft ja auch da was gutes (insbesondere onyx.tv, zu gewissen Sendezeiten sendet auch VIVAplus Rock und Metal).

    Ansonsten wenn was interessantes kommt.

    Ps: Die öffentlich-rechlichen sind ansich nicht schlecht... siehe WDR, 3sat, arte, usw. ABER: Die meisten Gebühren werden für ARD und ZDF rausgeschmissen, und das einzige gute auf ARD ist zum Beispiel NightWash und Polylux. Und zumindest NightWash wird auch auf WDR gezeigt. Die könnten die Gebühren extrem senken, wenn sie nur auf diese Shows und Filme verzichten würden (ab und zu ein guter Film, gerne. Aber bitte eher aussergewöhnliche Filme... Being John Malkovich z.B. Nicht diese in der Regel ziemlich miesen Eigenproduktionen).
     
  5. Kaffeetante

    Kaffeetante Guest

    bei mir ist das ganz unterschiedlich. mal schaue ich rtl oder sat, das andere mal ard. es kommt ganz drauf an was für sendungen laufen.
     
  6. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Genauso seh? ich das auch ...

    Bleibt, wie auch schon erwähnt, gezielt aussuchen, öffentlich-rechtliche (auch wenn mir die Zwangsgebühr auf den Keks geht) anschauen und, wer?s mag - wegen Movies und Sport - Premiere.

    MfG Bernd
     
  7. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    In letzter Zeit schau ich kaum noch fern. Mir gehen die privaten seit einer Weile tierisch auf den Sack mit ihrer ständigen Werbung, dem ganzen Superstarscheiß, ständig verschobenen und abgesetzten Serien usw. Ich schau am liebsten ARD oder Phoenix, besonders wegen der Dokus
     
  8. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ich schaue vor allem am Wochenende Pro7 (wegen der guten Abendfilme) und Sat1 (STAR TREK!!! :D)
    Montags neuerdings Kabel 1 (WIEDER STAR TREK!!! :D) Mittwochs noch RTL2 wegen Stargate und VOX wegen CSI, sonst ist der Fernseher aus! :cool:
     
  9. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Sich für so nen Kack jedesmal vor den Fernseher zu setzen um ja nichts zu verpassen ist mir viel zu blöde. Ich gucke meist ausgewähle Sendungen oder Filme. Zusammenhängende Serien oder Serien allgemein gucke ich eigentlich fast gar nicht.
    Ausnahme hier war vor einiger Zeit noch "Der Fall John Doe". Lief glaube ich Donnerstags auf RTL um 23.15 oder so. Die ersten Sendungen waren noch recht spannend. Irgendwann aber immer das selbe Schema. Dann hab ich mal längere Zeit nicht mehr geguckt und irgendwann mal wieder reingezappt. Die Veränderungen in der Zwischenzeit haben mir aber nicht gefallen. Deshalb bleibt der Fenseher um die Uhrzeit nun aus.
     
  10. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Schaue auch nur sehr wenig TV und wenn, dann Sendungen mit einem gewissen Mindestniveau (meist auf n-tv oder Phoenix)...

    Ansonsten: Bundesliga auf Premiere ist absolute Pflicht, da führt kein Weg dran vorbei... :D :D

    Und für den Fall der Fälle habe ich ja auch noch sowas wie einen Videorecorder bzw. DVD-Player... :D

    mfg


    hoegi1973
     
  11. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Oh Oh MobyDick

    Solche Serien wie '24' zu verpassen wär katastrophal! Wirklich!
     
  12. Gast

    Gast Guest

    In unserer neuen Wohnung gibt's nur ARD, ZDF und WDR 3. Kabel ist nicht gelegt; ne Schüssel wollen wir nicht, da im November Digital-TV kommt. Folge: Die Kiste bleibt meistens aus und nach kurzer Umgewöhnung vermißt hier niemand was. Nur gestern - da hätte ich doch zu gerne Planetopia gesehen :D
     
  13. Profus

    Profus Guest

    Am häufigsten Pro7 und Sat1, aber auch mal ZDF usw. Insgesamt schau ich aber sehr wenig TV.
     
  14. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Ich schau 'Giga Games' und '24' (Season 1 war schon genial), bei den Filmen bringt Pro7 eindeutig die besten.
     
  15. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Quer durch alle Kanäle, aber nur das was mich

    wirklich interessiert und für mich

    interessant ist, ansonsten bleibt die

    Kiste aus.

    Computer und ab und zu mal ein Buch

    lesen bildet auch ungemein.

    Günter :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen