1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welchen Speicher für GA-8STXCFS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von oldenburger, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oldenburger

    oldenburger ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    Im Moment habe ich 2x 512er Riegel auf dem Board.
    GA-8STxcFS
    DDR333 PC270
    Ich möchte gerne auf 2GB erhöhen.
    Welche CHips kann ich nehmen?
    Ist es sinnvoll Dualram zu nutzen?
    Ich wollte die beiden 512er Riegel durch je 1GB Riegel ersetzen, da ich mir denke das eine Kombination nicht sinnvoll ist.
    Denke ich da richtig?
    Jürgen
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    was sagt das Handbuch denn zur Speicherbestückung?
     
  3. oldenburger

    oldenburger ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Also im Handbuch steht:
    3 184-polige DDR DIMM-Sockel
    �� Unterstützt DDR333/DDR266/DDR200 DIMM
    �� Unterstützt bis zu 2 ungepufferte doppelseitige DIMMs DDR333
    oder bis zu 3 ungepufferte doppelseitige DIMMs DDR266/200
    �� Unterstützt bis zu 3GB DRAM (max.) (DDR266/200)
    �� Unterstützt ausschließlich 2,5 V DDR DIMMs
    �� Unterstützt 64-bit-DRAM Integrity-Modus des Typs ECC

    Der Speicher kann in folgenden Kombinationen installiert werden:
    DDR1 (Bank 0&1) DDR2 (Bank 2&3) DDR3 (Bank 4&5)
    SS keine keine
    DS keine keine
    SS SS keine
    DS SS keine
    DS DS keine
    SS SS SS
    DS SS SS
    DS DS SS
    DS DS DS

    Hinweis:
    1. GA-8STXC kann lediglich 4 Bänke DDR333 unterstützen.
    2. Wenn DDR266 und DDR333 gemeinsam eingesetzt werden, werden alle Module als DDR266 ausgeführt.

    Bin Technisch nicht so bewandert, was den nun? 2xDDR333
    oder wie im Hinweis aufgeführt 4 Bänke DDR333

    "Unterstützt bis zu 3GB DRAM (max.) (DDR266/200)"
    und bei DDR333 ??? auch 3GB oder ???

    Bin für jeden Hinweis dankbar
    Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen