1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher All-in-One?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Stadi, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stadi

    Stadi Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo, ich bin auf der suche nach einem guten billigen All-in-One Drucker. Am liebsten hätte ich einen Hp, aber eine andere Marke wäre auch nicht schlimm.
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ... eine "All-In-One"-Lösung bietet natürlich auch viele Vorteile: ...Stand-Alone-Fax: muß der Rechner nicht eingeschaltet bleiben...Direct-Copy: s.o. ...ein "Standplatz", ein Netzteil, ...habe jetzt seit fast 2 Jahren \'nen HP V40 und bin zufrieden mit dem Teil...und meine Frau kann auch zumindest die Kopierfunktion nutzen ;) ...mfg thomas
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    was sit für dich billg!!!

    ich kann den canon i550 aus eigener erfahrung empfehlen. gibt es ab 130eur!

    hier ein test
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/drucker/27767/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen