1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Anschluß?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DaÖl, 30. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaÖl

    DaÖl Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    25
    HI!
    Kann mir jemand sagen, welcher Anschluss das ist? Ich habe vor mir ein neues MB zu kaufen jedoch muss es diesen Anschluss haben, da die Geräte auf der Frontseite des Towers damit betrieben werden. :aua: (Firewire , Composite, ...)
    THX!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Keiner Deiner Links funktioniert - weder der in der Signatur noch der im Thread!
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    :confused: geht doch:

    [​IMG]

    steht sicher im Handbuch zum MoBo ... :rolleyes:
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Die URL ist falsch geschrieben - das frisst nur der IE (dem ja bekanntlich egal ist was er ausführt/läd) :D
     
  5. DaÖl

    DaÖl Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    25
    HI!
    ALDI-Rechner ==> keine Beschreibung oder fast keine zum Mobo.
    Steht nicht drinnen, hab schon geschaut.
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    > ALDI-Rechner

    prima ! ausführlicher geht´s ja kaum ... :rolleyes:
     
  7. Bad KArma[CORE]

    Bad KArma[CORE] Byte

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    16
    Wo gehtn das Kabel hin ? Muss ja noch n zweites Ende haben ?
     
  8. DaÖl

    DaÖl Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    25
    Hab doch schon gesagt: Das Kabel führt zu Geräten im Frontbereich des Towers. Da stecken Composite, Firewire und anderes dran.
     
  9. Boldorf2

    Boldorf2 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    88
    Oder es ist für die Frontpanel Audio, habe auf meinem Board ( ECS KV2 Extreme ) auch einen 10 Poligen Kontakt extra dafür.
     
  10. Please

    Please ROM

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    3
    Habe mal auf der MSI Website nachgeschaut und ein Board mit dem Titel MS-6398 gefunden was von den Daten deines Boards relativ gleich ist. In der Anleitung für das Mainboard steht der Stecker als JAU1 beschrieben was halt für die vorderen Audio Anschlüsse. Also würde ich sagen geh mal auf die MSI Website und such nach dem Board und lade dir die Anleitung runter.

    Zum einfachen finden
    http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=193

    Ich hoffe ich konnt dir damit helfen.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Das wird einfach ein proprietärer Stecker sein, der nur mit diesem Board funktioniert (vielleicht auch mit anderen vom selben Hersteller (MSI?)).

    Und der mißratene Link wird auch von Opera wieder geradegebügelt. :jump:

    Gruß, Magiceye
     
  12. DaÖl

    DaÖl Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    25
    DANKE für die Regerge, PLEASE! Werde mich gleich dorthin begeben.
     
  13. TheDarkman

    TheDarkman Byte

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    21
    zumindest kannst du stark annehmen, dass wenn du nur das board austauschen willst, die vorderen optionen am gehäuse nicht mehr nutzbar sind. es sei denn, du orientiert dich richtung hersteller und findest ein weiterhin unterstützendes board.

    ansonsten findest du auch schon für unter 100 euro gute brauchbare gehäuse mit ausreichendem netzteil. min 350 watt. spielst du oder hast viele externe geräte dran, webcam, usb-sticks, etc min. ein 400 watt netzteil. achte bitte darauf, dass nicht nur die wattzahl ausschlaggeben ist, sondern auch ampere.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen