1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welcher Chipsatz auf Board?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von www.m4tm.de.vu, 8. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. www.m4tm.de.vu

    www.m4tm.de.vu Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Hi!

    Ich habe vor meinen Rechner aufzurüsten! Ich wollte einen Athlon XP 1800+ kaufen. Welches Board soll ich nehmen? Und viel wichtiger, welcher Chip soll drauf sein? Werden meine Ultra-DMA Platten bei den neuen Boards unterstützt? Bei manchen Boards steht ncoh was von RAID, was soll das sein? Und soll ich mir einen Thoroughbred A oder einen Palomino kaufen? was soll das überhaupt sein?

    danke schon mal für die antworten!

    Thomas
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hallo Steffen*ganz erleichtert bin*....nicht das mein Board den absoluten Einzelfall darstellt*lach*
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    danke,dir auch ein schönes WE
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hallo Siegfried....bin ich denn der einzigste der absolute keine Probleme mit dem Asrock hat....läuft absolut stabil
    mfg
    Y
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    also die Story mit dem leeren Karton ist ja schon etwas älter,außerdem stand es eindeutig in der Beschreibung das nur die Verpackung versteigert wird.....ergo war der Käufer selbst schuld,auch wenn die Auktion eventuell nicht so ganz die feine art war
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Und ich der arme, für 169?!!!!!!!!!
    :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@ :-@
    oh gott!!!
    ich muss wirklich gegen baum oder wand gelaufen sein!!!!!!
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    guick mal hier:
    http://listings.ebay.de/pool1/plistings/lowest/all/category3694/index.html?from=R4
    ich verarsche dich nicht.
    Und hab gehört dass bei ebay auch oft leere packungen verkauft werden, stimmt das?

    mfg
    rapmaster
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wohl eher ab 1? *g*und mit einer langen
    Auktionslaufzeit
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Und bei EBAY hab ich paar TFTs für 1? gesehen.
    ist das nur Verarschungen(Leere Packungen) oder wirklich so billig?

    mfg
    rapmaster
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ja die Boards sind abwärts kompatibel. Die beiden sind meine persönlichen Favoriten

    Mein persönlicher Tipp - Finger weg von Gigabyte-Boards, die haben desöfteren immer noch Probleme mit der Temperaturauslesung (auch die neueren Boards). Schuld daran ist die nicht korrekte oder gar nicht erfolgte Anpassung des I/O-Chips an}s Motherboard, der auch für die Temperaturauslesung zuständig ist.
     
  11. www.m4tm.de.vu

    www.m4tm.de.vu Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Also ich brauche ein Board, welches U-DMA 100 unterstützt. Bei alternate.de steht, das Epox und MSI Board unterstützen nur 133. Sind die abwärtskompatibel?

    Wie ist denn das GA-7DXE von Gigabyte?
     
  12. www.m4tm.de.vu

    www.m4tm.de.vu Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Also ich brauche ein Board, welches U-DMA 100 unterstützt. Bei alternate.de steht, das Epox und MSI Board unterstützen nur 133. Sind die abwärtskompatibel?

    Wie ist denn das GA-7DXE von Gigabyte?
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nächstes mal kaufe ich mir nur noch was von ebay!!!!!
    ahhhh!!!!!!!!!!!

    ich muss gegen baum gelaufen sein!!!!
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ahhhh!!!!!!
    Ich muss schreien!!!!!!!!
    ich muss wirklich schreien!!!!!!!!
    ps dein url funktioniert nicht.
    [Diese Nachricht wurde von RapMaster am 08.02.2003 | 22:01 geändert.]
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    warst du in der Apotheke zum Board und Kabel kaufen;) :) ;)?

    Das K7N415DA gibt}s für ~ 100 ?, die Kabel (IDE u. Floppy) ~ 20 ?

    und }nen Handbuch gibt}s hier http://www.leadtek.com.tw/support/check_id.asp?path=ftp://ftp1.leadtek.com/mb/K7N415DA/Manual/020926/K7N420-25DA(A)E.pdf

    Andreas
     
  16. www.m4tm.de.vu

    www.m4tm.de.vu Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Das Problem bei denen ist, daß die nur u dma 133 unterstützen, und ich glaube, ich habe nur 100. ich weiß es aber nicht genau. Habe die IBM DTLA 307045!

    Sind die U-Dma controller auch abwärts kompatibel?
     
  17. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ahhhhhhhh!!!!!
    und ich hab so ein dummes leadtek board für 169 ? gekauft!!!!!
    und dazu ohne handbuch(gestern abend 2 stunden rumgesucht, wo das hinkommt) und kabel(heute morgen 40? insg. für IDE und Floppykabel)!!!!

    mfg
    rapmaster
    ps. das kostet 89?
    [Diese Nachricht wurde von RapMaster am 08.02.2003 | 21:36 geändert.]
     
  18. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    unter 100 ?????!!!!!!Da bekommst du nichts gutes.

    mfg
    rapmaster
     
  19. www.m4tm.de.vu

    www.m4tm.de.vu Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Ich wollte auf jeden Fall unter 100 Euro bleiben!

    Reicht mein Netzteil aus?
    Da steht drauf:
    Input 115V/230V AC 50/60Hz
    6A/3A
    Output 230 W Max

    [Diese Nachricht wurde von www.m4tm****** am 08.02.2003 | 21:22 geändert.]
     
  20. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, dann sind wir schon zu zweit !

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen