Welcher Chipsatz für Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von sb.leer, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sb.leer

    sb.leer Byte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    9
    Hi,
    ich habe bislang ein Epox KRA2+ Mainboard mit dem VIA KT600 Chipsatz. Nach dem Einbau einer WinTV Express-Karte fror der Rechner komplett ein. Das ist inzwischen behoben (kein Overlay), aber beim aufnehmen hilft nichts, er friert ein und die helpline ist machtlos: "Der Chipsatz ist für Videobearbeitung ungeeignet".
    Auch Nero Vision Express stürzt regelmäßig ab.
    Also wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als ein neues MB zu holen, nur welches oder zumindest: welcher Chipsatz?
    SATA muß drinne sein und parallel zum "normalen" ATA 133 funktionieren (für die ältere Platte).

    Vielen Dank im Voraus
    Soeren Bock
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nun mal langsam... Wenn der Chipsatz zum aufnehmen nicht geeigent wäre, was glaubst du wieviele tausend Reklamationen es gegeben hätte.
    Statt dessen würde ich mal ander Komponenten in Betracht ziehen. Aber vorher die Fragen:

    Was für ein System hast du?
    Was für ein OS hast du?
    Was machst du außer aufnehmen noch mit dem Rechner und gibts da ähnliche Probleme?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    auf keinen fall ist der chipsatz daran schuld. das muss dir die inkompetenz in person gesagt haben. :p

    ich vermute da eher ein anderes problem oder ein zugemülltes windows oder sowas in der richtung...

    hast du vllt IRQ-konflikte mit der karte? kontrolliere das mal
     
  4. sb.leer

    sb.leer Byte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    9
    Tja, die Hotlines sind auch nicht mehr, was sie waren. Bei Logitech war ich letztens auch ziemlich enttäuscht. Also, so sieht mein System aus:

    Epox 8KRA2+ mit AMD Athlon XP 2200+ und 512 MB DDR-SDRAM 400, GeForce FX5200, Windows XP Home Edition (SP2) (ca. 2 Monate alt, also eher nicht zugemüllt).

    Als Zusätzliche Videogeräte sind installiert:
    Logitech Quickcam 4000 und
    Hauppauge WinTV-Express (BT 878/9)

    Im Gerätemanager sind keine Konflikte zu erkennen, Die Grafikkarte hat irq 16 für sich alleine.
    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die VIA Hyperion-Treiber installiert.

    Reicht das als Angabe?

    Danke im Voraus
    Soeren Bock

    PS: Hin und wieder ist das System recht langsam, besonders wenn die java-konsole im mozilla läuft und gleichzeitig eine video-wiedergabe läuft (entweder tv oder file). Scan mit AntiVir hat keine Viren angezeigt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen